Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 09.11.2003 19:49 - Fußball: Niederlage in Großalmerode
FC Großalmerode II : SG H/N 3:1 (1:1)
Bis kurz vor der Pause sah alles nach einem Punkterfolg für die stark von Verletzungssorgen (C. Gnauck, L. Regenspurger, U. Fink, M. Eisenberg, R. Gonnermann fehlten) geplagten Gäste aus. Nach klasse Vorarbeit von Daniel Asbrand schob dessen Sturmkollege Kai Wetterau sicher aus 7 Meter ein. Bis dahin dominierte die SG. Den Großteil der Spielanteile konnten die SG-Kicker für sich beanspruchen. Der Wendepunkt im Spiel war kurz vor Ende des ersten Durchgangs. Ein Spieler von Großalmerode lässt seinen Gegenspieler stehen und marschiert alleine aufs Tor und wird nach Meinung des Schiedsrichters vom bis dahin solide stehenden Libero Arne Kolditz "notgebremst". Der Schiri kannte die Regeln genau und entschied sowohl auf Strafstoß und auf Platzverweis für "Arnoroso". Den Elfer verwandelten die Platzherren sicher. Danach passte wenig im Spiel der Herleshäuser. Kurz nach Wiederanpfiff ging Großalmerode in Führung und kurz vor Schluss der Partie erhöhten sie durch einen weiteren Elfmeter auf den Endstand von 3:1. » mehr . . .

Zurück . . .