Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 02.11.2003 19:48 - Fußball: Endlich ein Sieg... - Die Zweite ebenfalls erfolgreich
SG H/N : Lichtenauer FV II 2:1 (0:1)
Verdientermaßen buchte das Team von Mannschaftskapitän Klaus Gonnermann mal wieder einen Sieg. Zwar tat man sich in der ersten Hälfte sehr schwer, war aber dennoch die spielbestimmende Mannschaft. Um so ärgerlicher, dass die Gäste eine Unstimmigkeit in der Abwehr zur Führung ausnutzten. Glück hatte die SG, dass mit Stefan Neitzel ein sehr gut aufgelegter Ersatz für den aus beruflichen Gründen fehlenden Thomas Landefeld zwischen den Pfosten. Einen Freistoß von der Strafraumgrenze flog er aus dem Winkel. In der Halbzeitpause wurde das Team von Trainer Fiedler neu motiviert...
Und nach dem Wechsel spielten fast auschließlich die Hausherren. Immer wieder wurde die Lichtenauer Abwehr unter Druck gesetzt. Nach einem Eckball gelang Goalgetter Daniel Asbrand per Kopf der lang ersehnte Ausgleich. Nun sollten logischerweise die drei Punkte her. Für den Führungstreffer zeichnete der zweite Stürmer der SG am heutigen Tag verantwortlich - Kai Wetterau. Mit einem satten Schuß markierte er den 2:1-Endstand.

SG H/N II : SG Eltmannshausen/Oberhone II 2:1
Im Spitzenspiel der C-Liga (Vierter gegen Zweiter) erreichte die SG durch Treffer von Axel Wrona und Carsten Börner einen wichtigen Sieg. Das Team von "Paule" Schmelzer würde mit einem Sieg im noch ausstehenden Nachholspiel auf Tabellenplatz zwei klettern. Weiter so, Jungs... » mehr . . .

Zurück . . .