Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 15.09.2003 12:54 - SG H/N I: Daniel Asbrand in bestechender Form
So. 14.9.03 --- Werratal I - SG Herleshausen/Nesselröden I 2:3 (2:3)
Die zweite Hälfte war eine reinste Zitterpartie für die junge SG-Truppe. Nachdem Libero Mark Eisenberg nach wiederholten Reklamierens, oder besser: unnötigen Meckerns, mit gelb-rot vom Platz musste, passte fast nichts mehr in der Defensivabteilung. So musste die 3:2-Führung der ersten Hälfte über die Zeit gerettet werden.
Für die Treffer der SG zeichnete ein Werratal-Abwehrspieler mit einem Eigentor und zweimal Daniel Asbrand mit einem satten Flachschuss aus halbrechter Position und mit einem platzierten Kopfball nach Freistoßflanke von Christoph Setzkorn verantwortlich. Aber nicht nur die beiden Tore waren es, die D. Asbrand in diesem Spiel zum Matchwinner werden ließen. Unermüdlicher Kampf und stetige Laufbereitschaft verhalfen besonders in Unterzahl für Verschnauffpausen und die Möglichkeit, sich neu zu staffeln.

Die Zweite nahm ebenfalls drei Punkte aus Unterrieden mit. Zwei Tore von Bernd Börner besiegelten den Endstand gegen Werratal II zum 2:1-Sieg. (an) » mehr . . .

Zurück . . .