Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 11.08.2003 17:05 - Erfolgreicher Saisonauftakt der SG H/N
SG Herleshausen/Nesselröden - FC Großalmerode II 3:1 (0:1)
Die zahlreich erschienenen Zuschauer sahen eine von Beginn an druckvolle SG-Truppe, die ein offensiv ausgerichtets 4-4-2 Spiel praktizierte. In der ersten Halbzeit hatte der Gast aus Großalmerode nur einen richtigen Torschuss, der auch zur Führung der Landesligareserve führte. Die Mannen um den neuen Kapitän Klaus Gonnermann steckten aber nicht auf und kämpften bei den fast unerträglichen Temperaturen weiter. So kamen zwangsläufig auch wieder Chancen zustande. So hatte z.B. Kai Wetterau kurz vor dem Seitenwechsel den Ausgleich auf dem Fuß, scheiterte aber am Gäste-Keeper.
In der Halbzeitpause war man sich sicher: "Das Ding drehen wir noch", so Neuzugang M. Bartsch. Und nach einer Minute ließ C. Setzkorn seine Mannschaft jubeln, nachdem er mit einem platzierten Flachschuss den Ausgleich erreichte. Der gleiche Spieler war es, der einen Foulelfmeter sicher zum 2:1 verwandelte. Der Gäste-Abwehrspieler, der Daniel Asbrand am Straufraumeck foulte, wurde wegen Notbremse vom souverän leitenden Schiri vom Platz gestellt. Jetzt hatten die Platzherren mehr Platz und die Gäste brachen förmlich zusammen. Ca. eine Viertelstunde vor Schluss erzielte Andi Neitzel mit einem Solo den 3:1-Endstand.
Ein gelungener Auftakt an dem angeknüpft werden kann. Besonders die Defensivabteilung um Libero Mark Eisenberg und dem stark spielenden Neuzugang Arne Kolditz hat sich ein Lob verdient.
Bleibt zu hoffen, dass am Freitagabend beim Bezirksliga-Absteiger Niederhone eine ähnlich starke SG-Truppe aufspielt. (an) » mehr . . .

Zurück . . .