Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Sa 15.08.2020 13:25 - SG H/N/U: Saisonstart steht bevor
Der Wettkampfbetrieb ist wieder gestattet. Am 06.09.2020 soll das 1. Heimspiel
gegen den TSV Waldkappel in Herleshausen stattfinden!

Liebe Sportkameradinnen und -kameraden, liebe Fußballfreunde,
langsam soll wieder der Sportbetrieb (Wettkampfbetrieb) hochgefahren werden. Allerdings eingeschränkt und nur unter besonderen Auflagen. Mit entsprechenden Hygienekonzepten können wieder Fußballspiele ausgetragen werden.

Die kreiseigenen Schulturnhallen und gemeindeeigenen Sportstätten sind ebenfalls wieder für den Vereinssport geöffnet. Als Grundlage dient die Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten, des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie vom 07.05.2020 sowie die ergänzenden Hinweise des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport vom 08.05.2020.

Trainings- und Wettkampfbetrieb sind nur möglich, sofern die Abstands-, Hygiene- und Organisationsregeln verstanden und konsequent umgesetzt werden können!
Dies gilt auch für die Zuschauer!

Bedingung:
Es dürfen sich pro Veranstaltung nur 250 Personen (Spieler, Offizielle und Zuschauer) auf dem Sportgelände aufhalten. Deshalb bitten wir um ein rechtzeitiges Kommen.

Ich möchte noch einmal betonen, dass ein jeder für die Einhaltung von Gesetzen oder Vorschriften des Infektionsgesetzes verantwortlich ist! Des Weiteren dass der Besuch der Veranstaltung oder die Teilnahme an einem Wettkampf auf eigene Gefahr geschieht, da ein Restrisiko einer Infektion nicht auszuschließen ist.
Der TSV 1869 Herleshausen e.V. (der Vorstand) ist von Regress befreit und wird jede Verantwortung von sich weisen!

Eine Teilnahme an Veranstaltungen und auch deren Besuch basieren auf Freiwilligkeit.

Wichtige Informationen zur Sportplatz-Nutzung des TSV 1869 Herleshausen e.V. in Bezug auf das Corona-Virus:

Nur symptomfreie Personen dürfen sich auf der Sportstätte aufhalten. Wer Symptome für akute Atemwegserkrankungen wie Husten, Fieber, Muskelschmerzen, Störung des Geruchs- oder Geschmackssinns, Durchfall oder Übelkeit aufweist, darf das Sportgelände nicht betreten! Eine Ausnahme gilt nur für Personen mit einer bekannten Grunderkrankung wie zum Beispiel Asthma.

Personen, die einer Covid-19-Risikogruppe angehören, müssen die erforderliche Risikoabwägung selbst treffen. Es wird allen Personen, die einer Covid-19-Risikogruppe angehören, empfohlen, nur nach vorheriger Konsultation eines Arztes/einer Ärztin als Besucher teilzunehmen.

Das Betreten des Sportgeländes erfolgt auf eigene Gefahr! Der TSV 1869 Herleshausen e.V. übernimmt keine Haftung bei einer Infizierung
mit dem SARS-CoV-2-Virus!

Vor dem Betreten der Sportstätte sind alle gefragten Angaben in einer Anwesenheitsliste, welche am Eingang ausliegt, einzutragen, ansonsten wird der Eintritt verwehrt. Name, Anschrift und Telefonnummer werden zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen erfasst. Für die Dauer eines Monats, ab Beginn der Veranstaltung, werden sie vor Einsichtnahme durch Dritte geschützt und nach Ablauf der Frist sicher und datenschutzkonform gelöscht.

Zur Handdesinfektion stehen Spender im Eingangs- bzw. Ausgangsbereich sowie bei den Verkaufsständen bereit. Zur Durchführung des Sportbetriebs gelten neben den allgemeinen Hygienevorschriften die Schutz- und Handlungskonzepte der Fachverbände und sind zwingend einzuhalten. Die Abstandsregel von 1,50 Meter zwischen zwei Personen ist immer einzuhalten, d.h. auch bei Betreten und Verlassen der Sportstätte!

Die Besucher- bzw. Teilnehmerzahl darf 250 Personen nicht übersteigen!

Herleshausen, den 14.08.2020

Gerhard Biehl
1.Vorsitzender
» mehr . . .

Zurück . . .