Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 01.03.2020 15:25 - Tischtennis: Zweite Mannschaft gewinnt gegen Vierbach
Die zweite Herrenmannschaft hat endlich den ersehnten Sieg eingefahren. Die dritte Mannschaft plagten Personalsorgen und so musste sie zwei klare Niederlagen hinnehmen.

2. Herrenmannschaft, 1. Kreisklasse, Gruppe 2
TSV Herleshausen II - SV Vierbach II 9:7 (36:29 Sätze)

Einem Traumstart mit drei gewonnenen Doppeln durch Brill/Anders (3:1), Grützner/Fügen (3:2) und Baum/Lippold (3:2) folgte der Schreck in den ersten Einzeln. Nach Klaus-Peter Brill (2:3) musste sich der zuletzt bärenstarke Emil Anders überraschend deutlich mit 0:3 geschlagen geben. Aber an diesem Abend zeigte sich eine geschlossene Mannschaftsleistung der Herleshäuser. Olaf Grützner gewann mit 3:1, gefolgt von einer Niederlage von Rainer Baum (2:3). Katja Lippold zeigte eine starke Leistung und siegte 3:0, während Edgar Fügen knapp mit 2:3 am Nebentisch verlor. Klaus-Peter Brill verlor auch sein zweites Einzel (1:3), doch Emil Anders fand in die Erfolgsspur zurück und gewann mit 3:0. Sein Vater, Olaf Grützner, war ebenfalls mit 3:0 erfolgreich zum 7:5-Zwischenstand. Rainer Baum (0:3) und Katja Lippold (2:3) verloren zum 7:7-Zwischenstand. Edgar Fügen machte aber mit seinem 3:0-Erfolg die Tür zum doppelten Punktgewinn weit auf, denn die Doppel waren ja bekanntermaßen "gut drauf" an diesem Abend. Die Gäste kämpften sich im Schlussdoppel nach einem 0:2-Satzrückstand zwar nochmal auf 2:2 heran, doch die glücklichen Sieger waren am Ende Brill/Anders, die den Entscheidungssatz mit 13:11 für sich und zum 9:7-Endstand entschieden.

3. Herrenmannschaft, 3. Kreisklasse, Gruppe 3
VfL Wanfried II - TSV Herleshausen III 10:0 (30:1 Sätze)

Weniger erfolgreich verlief die Woche für die dritte Mannschaft. Fügen/Schlägel und Wittich/Müller verloren die Eingangsdoppel je 0:3. Den einzigen Satzgewinn des Abends verzeichnete Mannschaftsführer Edgar Fügen im ersten Einzel. Die folgenden Spiele von Lisa-Marie Wittich, Stefanie Schlägel und dem Debütanten Marcus Müller gingen allesamt mit 3:0 für die routinierten Gastgeber aus.

TSV Herleshausen III - TTV Weißenbach II 0:10 (2:30 Sätze)
Nur zwei Tage nach dem Wanfried-Spiel empfing die dritte Mannschaft die Gäste aus Weißenbach. In der Aufstellung Edgar Fügen, Dzemil Smailovic, Stefanie Schlägel, Miriam Wilutzky war jedoch ebenso wenig zu holen wie im Spiel zuvor. Edgar Fügen unterlag zweimal 1:3, die weiteren Spielen endeten ohne Satzgewinn zum 0:10-Endstand.

Vorschau
In der kommenden Woche ist es im Serienspielbetrieb ruhig, denn sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft haben spielfrei. Nur die dritte Mannschaft hat am Mittwoch ein Auswärtsspiel in Wendershausen. Die erste Mannschaft pausiert aber nur im Ligabetrieb, denn am Samstag, den 07.03.20 treten sie beim Bezirkspokal in Obersuhl an und versuchen, so weit wie möglich zu kommen!

Jugendtraining
Jeden Montagabend um 18:00 Uhr findet in der TSV-Halle am Eckweg (beim Festplatz) das Jugend- und Kindertraining statt und interessierte Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen.

Training
Die aktuellen Trainingstermine in der TSV-Halle (Am Eckweg) finden Sie hier:
Montags: 18.00 Uhr - 19.30 Uhr Jugend
19:30 Uhr - 22.00 Uhr Herren
Donnerstags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Damen
Freitags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Herren

Alle Tischtennisinteressierten (auch Einsteiger) sind herzlich willkommen!
-rs- » mehr . . .

Zurück . . .