Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 23.02.2020 20:44 - Tischtennis: Zweite Mannschaft verliert zweimal 5:9
Die zweite Herrenmannschaft konnte beide Spiele in der vergangenen Woche nicht siegreich beenden und verlor jeweils 5:9. Nachwuchsspieler Emil Anders baut dabei jedoch seine persönliche Siegesserie im Seniorenbereich immer weiter aus.

2. Herrenmannschaft, 1. Kreisklasse, Gruppe 2
SV Ermschwerd V - TSV Herleshausen II 9:5 (35:17 Sätze)

Die Doppel begannen vielversprechend, denn sowohl Brill/Anders (3:2) als auch Baum/Lippold (3:1) gewannen. Lediglich Grützner/Smailovic mussten sich 0:3 geschlagen geben. Emil Anders konnte im ersten Einzel mit 3:1 gegen Krutzinna gewinnen und brachte die TSV´ler mit 3:1 in Führung. Klaus-Peter Brill, Rainer Baum, Olaf Grützner und Dzemil Smailovic verloren danach leider allesamt je 0:3. Spannend machte es Katja Lippold, die am Ende nur knapp mit 2:3 unterlag. Klaus-Peter Brill verlor nun auch sein zweites Spiel mit 0:3, während Emil Anders nachlegte und mit 3:2 erfolgreich war. Olaf Grützner kam nicht über ein 0:3 hinaus, doch Rainer Baum punktete mit 3:2 nochmal für die Gäste. Die 0:3-Niederlage von Katja Lippold setzte den 5:9-Schlusspunkt beim Tabellenführer.

TSV Herleshausen II - VfL Wanfried 5:9 (21:30 Sätze)
Nur einen Abend später das gleiche Bild: Erneut konnten Brill/Anders (3:2) und Baum/Lippold (3:0) zu Beginn, bei einer Niederlage von Grützner/Fügen, gewinnen. Klaus-Peter Brill verlor im ersten Einzel des Abends knapp mit 2:3, doch Emil Anders gewann glatt mit 3:0. Und auch Olaf Grützner siegte (3:1) zur 4:2-Führung. Aber wie am Vorabend folgte eine jeweils 0:3-Niederlagenserie, dieses Mal von Rainer Baum, Katja Lippold, Edgar Fügen und Klaus-Peter Brill. Emil Anders baute seine Siegesserie weiter aus und gewann mit 3:0 zum 5:6-Zwischenstand. Die folgenden Spiele von Olaf Grützner, Rainer Baum und Katja Lippold holten sich jedoch mit je 3:1 die Gäste zum 5:9-Endstand.

Vorschau
Die erste Mannschaft hat noch immer Pause. Die zweite Mannschaft empfängt am kommenden Freitag, 28.02.2020, um 20:15 Uhr die Reserve vom SV Vierbach in der TSV-Halle. Die dritte Mannschaft muss gleich zweimal an die Tische. Am Dienstag geht es zum Auswärtsspiel nach Wanfried und am Donnerstag ist der TTV Weißenbach II zu Gast in der TSV-Halle. Auch hier ist Spielbeginn um 20:15 Uhr. Der Eintritt bei den Heimspielen ist wie immer frei und die Mannschaften freuen sich natürlich über zahlreiche Zuschauerunterstützung!

Jugendtraining
Jeden Montagabend um 18:00 Uhr findet in der TSV-Halle am Eckweg (beim Festplatz) das Jugend- und Kindertraining statt und interessierte Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen.

Training
Die aktuellen Trainingstermine in der TSV-Halle (Am Eckweg) finden Sie hier:
Montags: 18.00 Uhr - 19.30 Uhr Jugend
19:30 Uhr - 22.00 Uhr Herren
Donnerstags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Damen
Freitags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Herren

Alle Tischtennisinteressierten (auch Einsteiger) sind herzlich willkommen!
-rs- » mehr . . .

Zurück . . .