Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 15.01.2020 23:36 - Fußball: A-Jugend - Jahresrückblick 2019
Im A-Jugendbereich mussten wir, wie bereits in den letzten Jahren zuvor, die Jugendspielgemeinschaft erweitern. Wir schlossen uns der JSG Sontra / Wichmannshausen an, die auch federführend in der Kreisliga Saison 2019/2020 ist. Dies bedeutete natürlich für alle Spieler einige Umstellungen im Trainingsablauf bzw. Spielablauf.

Da wir laut Spielerliste nur 16 aktive Spieler waren, mussten auch die Spieler eingesetzt werden, die bereits bei den Seniorenmannschaften in der Kreisoberliga mitspielten. Aber nur so konnte man sicherstellen das eine A-Jugendmannschaft der JSG Sontra / Wichmannshausen/ HNU zum Einsatz kam. Der Spielort und der Trainingsort beider Mannschaften wurden auf Ulfen gelegt. Bei der A-Jugend übernahmen Andreas Schäfer (SG Sontra) als Trainer und Andreas Braun (JSG HNU) als Co-Trainer und Betreuer das Team. Schon im Vorfeld war zu erkennen, dass es nicht viele A-Jugendmannschaften in der Kreisliga Werra-Meissner geben wird. Mit insgesamt 9 Teams startete die Fußball Saison 2019 /2020. Doch nach einiger Zeit meldeten sich einige Mannschaften vom Spielbetrieb ab und so sind es zurzeit nur noch 7 Teams in der A-Jugend des Werra-Meissner-Kreises.

Durch die gute Zusammenarbeit mit Trainer Andreas Schäfer aus Sontra und einer Rotation der Spieler, gelang es den Spielbetrieb unserer A-Jugend zu erhalten. So wurde das Training von unseren sieben A-Jugendspielern der JSG HNU auch sehr gut besucht. Insgesamt war die Teilnahme am Training bei der A-Jugend Mannschaft zu Beginn sehr stark. Mit einer Spieleranzahl von 13 Spielern von 16 gemeldeten Spielern einfach klasse. Jedoch nahm die Trainingsteilnahme im Laufe der Vorrunde sehr stark ab, so dass zum Ende hin kaum ein ordentliches Training mehr stattfinden konnte. Mit der Bitte, das Training der Senioren Mannschaften der Stammvereine zu besuchen, appellierte man an die A-Jugendlichen.

Die Vorrunde schloss die A-Jugend-Mannschaft bei nur 5 Spielen mit einem 6. Platz und 6 Punkten ab. Unser Ziel Kreismeister zu werden, scheint in weiter Ferne zu sein.

Bei der Futsal-Hallensaison 19/20 stellen wir auch eine Mannschaft, welche auch die Endrunde im Januar erreichte.

An dieser Stelle auch ein Dankeschön an Gönner und Freunde der A-Jugend und an die Eltern, die Ihre Jungs zum Trainingsort nach Ulfen gebracht haben. Denn nur so wird aus uns eine Mannschaft und ein schlagkräftiges TEAM für die Rückrunde der Saison 2019 /2020 des Werra-Meissner-Kreises.

Andreas Braun (Betreuer / Trainer A-Jugend) » mehr . . .

Zurück . . .