Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 03.02.2019 19:05 - Tischtennis: Jahresbericht 2018
2018 wurde zu einem echt aufregendem Jahr!
Die Saison 2017/18 beendete die erste Mannschaft auf dem sechsten Tabellenplatz im guten Mittelfeld, nachdem Jonas Baum zur Rückrunde aus Berlin wieder in seinen Heimatverein zurückkam. Die zweite Mannschaft belegte Platz 7 in der Abschlusstabelle.

Am 01. Mai führte die Familienwanderung von Eisenach zurück nach Herleshausen, wo sie beim TSV-Kassenwart und TT-Spieler Marcel Heiling und seiner Familie einen schönen Abschluss am Grill fand.

Im Juni war der TSV anlässlich des 70-jährigen Bestehens der TT-Abteilung Ausrichter des ordentlichen Tischtenniskreistags in der TSV-Multifunktionshalle und empfing die abgesandten Funktionäre aller TT-Vereine des gesamten Kreises. In der Sommerpause kam es zum ersten großen Coup des Jahres! Mit Uwe Bauer aus Eschwege konnte ein versierter Trainer gewonnen werden! Seit August leitet er montags professionell das Training, was auch hervorragend angenommen wird. Der erste Derbysieg seit Jahren war dann das sportliche Highlight 2018. Allerdings sollte auch der Kreismeistertitel von Klaus-Peter Brill und Marcel Heiling im Doppel der Herren D-Klasse nicht unerwähnt bleiben. Bei den Titelkämpfen im August traten insgesamt sechs TSV-Spieler an. Neben dem erwähnten Titel sicherte sich Emil Anders die Vizetitel der männlichen Jugend im Einzel und Doppel.
In der laufenden Saison 2018/19 startet der TSV erstmals mit drei Herrenmannschaften. Die neu formierte dritte Mannschaft wird von Routinier Edgar Fügen geführt. Hier feierten auch vier Damen ihr Debüt im Tischtenniszirkus. Neben den beiden ehemaligen Handballerinnen Miriam Wilutzky und Stefanie Schlägel spielen auch Helga Amberger und Lisa-Marie Wittich erstmals in einer Tischtennisliga. Vielleicht wird es ja doch noch etwas mit der ersten Damenmannschaft seit den 1980'ern.
Aktuell belegt die erste Mannschaft den dritten Tabellenplatz, die zweite und dritte Mannschaft warten jeweils noch auf die ersten Punkte.

Kurz vor Weihnachten kam dann tatsächlich eine schöne Bescherung für die TT-Abteilung: Mit Michael Becker wechselte ein sympathischer, starker Spieler von Heringen zum TSV! Er verstärkt die erste Mannschaft an Position zwei. Eine weitere Änderung gibt es zur Rückrunde, denn mit Marcel Heiling rückt ein weiterer junger Spieler in die erste Mannschaft. Die beiden Routiniers Klaus-Peter Brill und Olaf Grützner verstärken dafür die zweite Mannschaft! Und Dank eines örtlichen Sponsors können alle drei Mannschaften in der Rückrunde in neuen, einheitlichen, TSV-grünen Trikots antreten. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals!

Nach einem ereignisreichen Jahr, in dem die Abteilung auch wieder für den Gesamtverein aktiv war (u.a. zum Grillen bei den Fußballern, Putzen der Halle nach den weiteren Renovierungsarbeiten usw.), konnte zwischen den Jahren der Jahresabschluss in der vereinseigenen Multifunktionshalle gefeiert werden. Das kommende Jahr wird sicher nicht minder aufregend, denn neben den vielen Feierlichkeiten zum 1000-jährigen Jubiläums unseres schönen Ortes steht natürlich die TT-Show der beiden tschechischen Vizeweltmeister am 10. November im Mittelpunkt der Abteilung!
-rs » mehr . . .

Zurück . . .