Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 13.01.2019 22:20 - Tischtennis: Jonas Baum ist neuer Vereinsmeister!
Jonas Baum ist neuer Vereinsmeister!
19 Teilnehmer/innen - soviel, wie zumindest in den letzten knapp 30 Jahren nicht - nahmen an den Vereinsmeisterschaften des TSV Herleshausen teil. Aber nicht nur Quantität, sondern besonders Qualität wurde geboten, denn neben der kompletten ersten Mannschaft war auch die gesamte zweite Mannschaft dabei. Dazu kamen noch bis auf 4 Ausnahmen alle Spielerinnen und Spieler der dritten Mannschaft, inkl. Ersatzspielern zum Einsatz. Sollte bei den nächsten Meisterschaften erneut eine solche Beteiligung erreicht werden, müssen wohl zwei Klassen ausgespielt werden.
Gespielt wurde an vier Tischen in vier Gruppen mit 4 bzw. 5 Spielern. Hierbei blieben die großen Überraschungen zwar aus, doch besonders die Damen machten mit Siegen gegen ihre Mannschaftskollegen auf sich aufmerksam.
In den Viertelfinalspielen kam es zu folgenden Partien und Ergebnissen: Michael Becker gegen Ronny Schlägel (3:0), Marcel Heiling gegen Matthias Brill (3:1), Jan Hartig gegen Olaf Grützner (3:1) und Jonas Baum gegen Klaus-Peter Brill (3:0). Im ersten Halbfinale schlug Jonas Baum den gesundheitlich etwas angeschlagenen Jan Hartig (3:0) und Michael Becker warf Marcel Heiling in einem tollen Spiel, das auch ein würdiges Finale gewesen wäre, mit 3:1 aus dem Turnier. Das Endspiel wurde nun zu einem Technik- und Taktikmatch, das bis zum Schluss von der Spannung lebte. Jonas Baum und Michael Becker schenkten sich nichts und zeigten den zahlreich gebliebenen Zuschauern ein gutes Finale, das Jonas mit 13:11, 11:9, 2:11, 9:11, 11:6 für sich entscheiden und somit seinen fünften Titel gewinnen konnte! Tolle Bilder vom TSV-Pressewart Achim Wilutzky finden Sie im Internet unter www.tsv-herleshausen.de
 
Kreisvorrangliste 2019
Nur einen Tag nach den Vereinsmeisterschaften fuhren 5 Spieler des TSV zum Kreisvorranglistenturnier des Werra-Meissner-Kreises. Michael Becker konnte sich mit 4:1-Siegen für die Endrangliste im April qualifizieren. Emil Anders hatte eine schwere Gruppe (u.a. mit Kreismeister Szydlowski) erwischt und nutzte die Spiele zu einem guten Training (0:4). Genauso sahen es Olaf Grützner (2:3-Siege), Klaus-Peter Brill (2:3) und Ronny Schlägel (ebenfalls 2:3-Siege).

Vorschau
In dieser Woche startet die Rückrunde! Mit einigen Änderungen in den Aufstellungen gehen die Mannschaften in die zweite Saisonhälfte. Die erste Mannschaft muss am kommenden Freitag, 18.01.19, zum ersten Härtetest nach Großalmerode. Die Spannung, wie das Team mit Neuzugang Michael Becker und dem, aus der zweiten Mannschaft aufgerückten, Marcel Heiling startet, ist besonders groß. Die zweite Mannschaft hofft durch die Verstärkung durch Klaus-Peter Brill und Olaf Grützner auf die ersten Punkte. Die erste Möglichkeit gibt es jedoch erst am 01.02. zu Hause in der TSV-Halle. Auch die dritte Mannschaft möchte die Saison nicht ohne Punkte beenden. Hier stößt Dzemil Smailovic zum Team und hat noch bis zum ersten Spiel am 24.01.19 Zeit sich mit der Mannschaft vorzubereiten.
-rs- » mehr . . .
Vereinsmeister Jonas Baum - zum 5. MalVizemeister: Neu-Herleshäuser Michael BeckerTSV-Kassenwart Marcel Heiling, 3. PlatzKatja LippoldAbklatschen nach fairem Spiel von Stefanie Schlägel und Katja Lippold
Miriam Wilutzky gegen Youngster Emil Anders......und andersherum!Nico WallsteinOlaf GrütznerJan Hartig, Vereinsmeister von 2016
Ronny Schlägel konnte seinen Titel nicht verteidigen, im Viertelfinale war SchlussTolle Kulisse beim späten Endspiel, das um Mitternacht beendet warKlaus-Peter Brill im Viertelfinale gegen den späteren Sieger JonasVolles Haus!Tischtennisvereinsmeisterschaften 2018 mit Rekordbeteiligung!

Zurück . . .