Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 02.12.2018 12:51 - Volleyball: Erste weiter ohne Erfolg
SVV Weimar - SG H/E 3:0 (25:20, 25:16, 25:12)
Die Niederlagen-Serie hat sich leider fortgesetzt. In nur gut einer Stunde waren die Gäste chancenlos. Mit Jakuscheit und Neitzel konnten zwar zwei Stammspieler ins Team zurückkehren, schafften es aber ebenfalls nicht den Negativ-Lauf aufzuhalten. Weimar gefiel mit ordentlichem Spielaufbau und schnellem Zuspiel auf die Angreifer. H/E-Spieler Aßmann, der Verletzungs bedingt als Trainer auf der Bank Platz nehmen musste, sah oftmals lediglich einen Ein-Mann-Block seiner Mannschaft und große Probleme für die Feldabwehr.

Tobias Schucht: "Weimar agierte mit sehr guter Feldaufteilung in der Abwehr. Viele unserer auch phasenweise ordentlichen Angriffe wurden durch Weimar entschärft. Darüber hinaus bremsten individuelle Fehler der einzelnen Spieler in allen Mannschaftsteilen unser Spiel."

Tabelle: 7 Spiele / nur 3 Siege / Platz 7 von 10

Der 6.-Platzierte, Schmalkalden, hat heute ebenfalls deutlich 0:3 gegen Weimar verloren und könnte durch Herleshausen/Eisenach mit einem Sieg eingeholt werden.

Nächster Spieltag: 15.12.2018 Heimspieltag in Eisenach (Ziegeleistraße!) gegen Jena und Aufsteiger Apolda (Vorbericht folgt). » mehr . . .

Zurück . . .