Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 14.11.2018 22:50 - Volleyball: U15 - Tor zur Hessenmeisterschaft aufgestoßen
Am Samstag startete die U15 Jugend der Herleshäuser Volleyballer zum nächsten Spieltag. Diesmal mussten die Jungs um Trainer C. Müller bis nach Büdingen fahren. Im ersten Spiel gegen den TV Berstädt spielten die Jungs konzentriert und setzten den Gegner mit gezielten Angriffen unter Druck. Beide Sätze waren nie gefährdet und der TSV holte sich den ersten Sieg des Tages - 2:0 (25:20 / 25:15)

Im zweiten Spiel gegen den Gastgeber Büdingen waren die Vorzeichen weniger gut. Gegen die körperlich stark überlegen Jungs aus Büdingen konnte bisher noch kein Satzgewinn verbucht werden. Von Anfang an wurde jeder Punkt stark umkämpft.
Immer wieder gelang es den Herleshäusern die Angriffe abzuwehren und selbst durch gezielte Angriffe zu punkten. Jedoch wurde der Gegner durch die vielen Angabenfehler im Spiel gehalten. Des Weiteren waren es noch einige Schiedsrichter Entscheidung die die Sätze bis zum Schluss spannend gestaltet haben.
Die Jungs des TSV konnten beide Sätze 25:23 und 26:24 für sich entscheiden.

Im letzten Spiel ging es gegen den Tabellenführer Biedenkopf. Auch gegen die Jungs aus Biedenkopf konnten die Herleshäuser noch kein Spiel gewinnen. Es galt nun nach dem kräftezehrenden Spiel gegen Büdingen, nochmals alle Kräfte zu mobilisieren. Motiviert und mit guten Angaben starteten die Jungs in das Spiel. Bis zu einem Spielstand von 8:10 war die Partie ausgeglichen. Biedenkopf erhöhte mit starken Angaben den Druck, und den Herleshäusen gelang immer weniger ein kontrollierter Spielaufbau. Demzufolge waren keine gezielten Angriffe möglich.
Der erste Satz wurde 25:18 verloren.

Im letzten Satz des Spieltages gelang es nicht, die gezeigten Leistungen aus den ersten beiden Spielen zu wiederholen. Biedenkopf gelang es immer wieder mit starken Angaben und Angriffen zu punkten. Trotz hohem Einsatz der Spieler gelang es nicht, den Satz zu gewinnen. Das Spiel wurde 0:2 (18:25 15:25) verloren.

Mit den zwei Siegen in den ersten Spielen hat sich die Jugend des TSV eine gute Ausgangslage für den letzten Spieltag erspielt. Mit ein wenig Glück ist die Qualifikation zur Hessenmeisterschaft der Jugend zum Greifen nahe.

Es spielten: M. Gisselmann, L. Gisselmann, J. Müller, T. Wittich, M. Wanka, L. Faber

-cm- » mehr . . .
Die U15 der Volleyballer

Zurück . . .