Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 04.11.2018 21:31 - Tischtennis: Zweite Mannschaft spielt 2:9 gegen Wichmannshausen, Dritte 0:10 in Wendershausen
Für die zweite Mannschaft war im ersten Heimspiel der Saison deutlich mehr drin. Am Ende fehlen aber immer noch "Millimeter" zum Erfolg. Die dritte Mannschaft war in Wendershausen dagegen chancenlos. Die erste Mannschaft freut sich auf das Derby gegen Nesselröden am kommenden Freitag!

2. Herrenmannschaft, 1. Kreisklasse, Gruppe 2
TSV Herleshausen II - TSV Wichmannshausen III 2:9 (11:30 Sätze)

Leider kann sich das Team von Rainer Baum noch nicht selber belohnen für gute Spiele und kämpferische Leistungen. Es fehlen stellenweise nur Kleinigkeiten, um z.B. eine hohe Führung auch mal nach Hause zu bringen. So z.B. das Doppel von Heiling/Anders: Unglücklich mit 11:13 verloren sie den ersten Satz, etwas deutlicher Satz zwei (5:11). Den dritten Satz gewannen sie mit 11:9 und im vierten Satz hatten sie vier Satzbälle, von denen keiner verwandelt werden konnte und der Satz mit 11:13 zur 1:3-Niederlage endete. Baum/Lippold verloren mit 7:11, 11:13, 6:11 und Burgheim/Smailovic mit 9:11, 2:11, 8:11.
Marcel Heiling hatte nun auch im Einzel Pech und verlor mit 5:11, 11:3, 7:11, 10:12. Auch bei Rainer Baum war das Spiel knapper, als es das Ergebnis (0:3) aufzeigt: 7:11, 9:11, 9:11. Diesem Trend folgte auch Katja Lippold (12:10, 6:11, 9:11, 8:11). Philipp Burgheim kam nun zum Zug. Und er konnte sein erstes Spiel der Saison gewinnen! Mit 12:10, 1:11, 11:8, 11:7 schlug er seinen Gegner und sicherte den Herleshäusern den ersten Zähler. Dzemil Smailovic wollte es ihm nun gleich tun, musste sich seinem starken Gegner jedoch mit 6:11, 6:11, 6:11 geschlagen geben. Emil Anders zeigte wieder ein gutes Spiel, doch auch er verlor am Ende unglücklich mit 3:11, 11:13, 11:4, 11:13. Den zweiten Punkt des Abends holte anschließend Marcel Heiling mit 3:2 gegen TT-Urgestein Peter Teister. Rainer Baum verlor sein zweites Match mit 1:3 zum 2:9-Endstand.

3. Herrenmannschaft, 3. Kreisklasse, Gruppe 2
SV Wendershausen II - TSV Herleshausen III 10:0 (30:4 Sätze)

11:13 war das Satzergebnis des Abends. Im Doppel von Koch/S. Schlägel kam es beim 0:3 zwar noch nicht zum Tragen, doch am Nebentisch gewannen Fügen/Lange ihren Satz mit eben jenem Ergebnis. Leider war dies der einzige Satz, denn am Ende verloren sie mit 1:3 (13:11, 9:11, 6:11, 5:11). 1:3 endete auch das erste Einzel von Edgar Fügen. Kay Lange verlor im Anschluss, genauso wie Dao Koch, mit 0:3. Den ersten Satzgewinn ihrer noch jungen TT-Karriere feierte die ehemalige Handballerin Stefanie Schlägel, auch wenn das Match mit 1:3 verloren ging (11:4, 11:13, 5:11, 1:11). Kay Lange unterlag im zweiten Spiel erneut 0:3 und Edgar Fügen erneut 1:3 (11:8, 6:11, 11:13, 7:11). Stefanie Schlägel verlor nun 0:3 und Dao Koch unterlag mit 7:11, 11:13, 8:11 zum 0:10-Endstand.

Vorschau
Die kommende Woche wird zur echten englischen Woche für den TSV! Nachdem die erste Mannschaft eine Woche Pause hatte, muss sie jetzt gleich zweimal ran: Am Dienstag, 06.11.18, geht es auswärts in Werleshausen an die Tische. Und nur drei Tage später, am Freitag, den 09.11.18, kommt es in der TSV-Halle zum Derby-Klassiker gegen Nesselröden. Die Gemeindegegner sind zwar schlecht in die Saison gestartet, im Derby rechnet man jedoch auf Herleshäuser Seite damit, dass Nesselröden in Bestbesetzung spielen wird. Die letzten Duelle haben die Nesselröder deutlich gewonnen und sind auch dieses Mal nicht zu unterschätzen.
Die zweite Mannschaft hat ebenfalls einen Doppelspieltag. Am Donnerstag geht es zum SV Ermschwerd V, dem aktuellen Tabellenschlusslicht. Hier sind also die ersten Punkte möglich. Einen Abend später, am Freitag, 09.11.18, spielen sie dann in Fürstenhagen. Die dritte Mannschaft muss am Donnerstag, 08.11.18, auswärts in Weißenbach ran!
Das Derby am Freitag beginnt wie immer um 20:15 Uhr und der Eintritt ist selbstverständlich frei! Alle Spielerinnen und Spieler freuen sich natürlich über viele Zuschauer!

Training
Die aktuellen Trainingstermine in der TSV-Halle (Am Eckweg) finden Sie hier:
Montags: 18.00 Uhr - 19.30 Uhr Jugend
19:30 Uhr - 22.00 Uhr Herren
Donnerstags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Damen
Freitags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Herren

Alle Tischtennisinteressierten (auch Einsteiger) sind herzlich willkommen!
-rs- » mehr . . .

Zurück . . .