Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 04.11.2018 19:44 - Allgemein: Gemeinsam unterwegs
Die bunte Jahreszeit präsentierte sich von ihrer schönsten Seite. Mitte Oktober lockte die Herbstwanderung des Turngau Werra wieder knapp 500 Menschen ins Freie, hinaus zu lockerer Bewegung in heimischer Flur. Der TSV Ulfegrund hatte eingeladen, sich sehr viel Mühe gegeben und eine wunderbare Veranstaltung auf die Beine gestellt.

WTV und TSV - zusammen läuft was ...

Einmal mehr schlossen sich auch in Ulfen Mitglieder dieser beiden Herleshäuser Vereine zu einer Wandergruppe zusammen, um die Tradition im Turngau Werra zu unterstützen. Und welche Strecke konnte an diesem sonnigen Oktobertag dazu besser geeignet sein, als jene auf den Premium-Wanderwegen zwischen Ulfen und Grandenborn? Eine abwechslungsreiche Landschaft mit interessanten Ausblicken, u.a. auch auf die neu entstehende A4-Brücke an der Blinden Mühle, teilweise auch mit gebirgsähnlichen Pfaden, erwartete die Wanderer aus Nah und Fern. Gestärkt bei einer Zwischenrast, hatte man nach Erreichen des Ziels noch ausgiebig Gelegenheit, verlorene Kalorien zurückzugewinnen oder den Austausch mit anderen Angehörigen des Fußvolks zu pflegen. Die Sportkameraden des TSV Ulfegrund - mit dem TSV 1869 Herleshausen und dem TSV Brandenfels Nesselröden fußballerisch in der SG H/N/U verbunden, hatten alles bestens organisiert.

Mit anderen TSV-Teilnehmern der Herbsttour stellten die Herleshäuser immerhin den drittstärksten Verein (31 Teilnehmer), knapp nach Frankershausen und Neuerode, was im Anschluss durchaus gewürdigt wurde.  Turngau-Vorsitzende Magdalene Weidner, die selbst auf der Strecke unterwegs war, lud im Anschluss bereits zur nächsten Herbstwanderung ein. Im Rahmen unseres Dorfjubiläums, verbunden mit 150 Jahren TSV 1869 Herleshausen, sollen die Wanderer in einem Jahr nach Herleshausen kommen und unseren hessisch-thüringischen Winkel kennen lernen.

Sonntag, 20. Oktober 2019

... diesen Tag solle man sich merken. Eine Wanderstrecke in der Herleshäuser Flur wird demnächst vorbereitet und spätestens ab der Frühjahrswanderung in Germerode (8. April 2019) auch kräftig beworben.  25 Jahre nach dem 94er Herbstwandertag sollen die Wanderer aus dem ganzen Kreis und angrenzenden Gebieten dann ins Jubiläumsdorf kommen. Wir freuen uns drauf!

Dieser Text ist auch auf der Homepage zum Herleshäuser Jubiläum erschienen:
herles1000.de/?p=2557

Hier geht´s zum Bericht beim Turngau Werra:
www.turngau-werra.de/news.asp?ID=69

Und hier zur Meldung in der Werra-Rundschau:
www.werra-rundschau.de/lokales/sontra/fast-500-wanderer-bei-herbst-gauwanderung-in-ulfen-10332317.html » mehr . . .
TSV und WTV bei der Herbstwanderung 2018
Abschluss der Veranstaltung im und am DGH Ulfen

Zurück . . .