Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 14.10.2018 23:08 - Kinderturnen und Ausdauersport: Lollslauf 2018
Nadine Knierim holt Podestplatz beim Bad Hersfelder Lollslauf!
Mit 26 Starterinnen und Startern trat der TSV Herleshausen beim traditionellen Bad Hersfelder Lollslauf an, soviel wie noch nie. Zu verdanken ist dies in erster Linie der Abteilung Kinderturnen, denn alleine 22 Kinder und Jugendliche waren in diesem Jahr dabei! Gut organisiert durch Abteilungsleiterin Daniela Knierim, die sich um Anmeldung und Startunterlagen kümmerte, trafen sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer früh morgens bei allerbestem Laufwetter in der Bad Hersfelder Innenstadt, die schon voll im "Lollsfieber" ist. Das ältestes Volksfest startete am Folgetag mit dem Anzünden des großen Lullusfeuers.
Den ersten Start an diesem Morgen hatte der Schülerlauf über 1,3 Kilometer mit fast 600 Teilnehmern. Hier war auch die größte TSV-Gruppe mit 16 Kindern gemeldet. Für einen Paukenschlag sorgte hier Nadine Knierim, die in der Altersklasse weibliche Jugend (U18) den dritten Platz belegte! Tolle Zeiten liefen aber auch alle anderen TSV-Sportlerinnen und Sportler - die schnellste TSV-Läuferin auf dieser Strecke war Finnja Methe mit 6:40 Minuten.
Im Bambini-Lauf gab es 6 Herleshäuser Starter/innen! Sie mussten 500 Meter über den großen Festplatz die sogenannte "Rummel-Runde" absolvieren. Die beste Platzierung (Platz 22 von 61) schaffte hierbei Leni Schlägel, die in der gleichen Zeit (2:30 Min.) wie Fabienne Margraf (Platz 25) und Lina Methe (Platz 26) ins Ziel lief. Nur sieben Sekunden mehr brauchte Josephine Deist (Platz 37) und nach 2:38 Minuten sicherte sich Charlotte Brenk Platz 39. Auf Platz 47 der Jungen, Altersklasse U6, kam Max Rosin nach 2:39 Minuten an.
Drei Starter gingen auf die 5-Kilometer-Strecke: Melanie Schulze, Heiko Schmidt und Sven Kühn sicherten in der Mannschaftswertung Platz 25 (von 50) für den TSV Herleshausen. Die längste Strecke absolvierte Ronny Schlägel, der für den Halbmarathon (21,1 km) mit 1:50:52 Std. zwar knapp 2 Minuten länger als letztes Jahr brauchte, aber voll zufrieden war.

Alle Ergebnisse:

500m Bambinilauf (U6)

Leni Schlägel 2:30 Minuten (Gesamtplatz: 57 / Altersklassenplatz: 22)
Fabienne Margraf 2:30 Minuten (Gesamt: 61 / AK: 25)
Lina Methe 2:30 Minuten (Gesamt: 62 / AK: 26)
Josephine Deist 2:37 Minuten (Gesamt: 80 / AK: 37)
Charlotte Brenk 2:38 Minuten (Gesamt: 85 / AK: 39)
Max Rosin 2:39 Minuten (Gesamt: 87 / AK: 47)

1,3 km Schülerlauf
Mädchen U8

Malena Lorbach 7:50 Minuten (Gesamtplatz: 495 / Altersklassenplatz: 40)
Merle Bauer 9:11 Minuten (Gesamt: 562 / AK: 61)

Mädchen U10
Finnja Methe 6:40 Minuten (Gesamtplatz: 221 / Altersklassenplatz: 20)
Josephine Brenk 6:42 Minuten (Gesamt: 234 / AK: 21)
Emma Gisselmann 6:46 Minuten (Gesamt: 244 / AK: 26)
Tessa Schlägel 7:15 Minuten (Gesamt: 375 / AK: 59)
Luisa Schucht 7:21 Minuten (Gesamt: 403 / AK: 67)
Milina Hofmann 7:23 Minuten (Gesamt: 413 / AK: 69)
Joelina Eisenberg 7:24 Minuten (Gesamt: 418 / AK: 70)
Helene Pfaffl 7:50 Minuten (Gesamt: 490 / AK: 87)
Mariell Lorbach 7:53 Minuten (Gesamt: 503 / AK: 91)
Helena Hoffmann 8:58 Minuten (Gesamt: 557 / AK: 99)

weibl. Jugend U18
Nadine Knierim 7:08 Minuten (Gesamtplatz: 334 / Altersklassenplatz: 3)

Jungen U8
Bennet Hofmann 7:53 Minuten (Gesamtplatz: 502 / Altersklassenplatz: 70)
Hannes Schmidt 8:01 Minuten (Gesamt: 513 / AK: 73)
Tristan Hoffmann 8:58 Minuten (Gesamt: 559 / AK: 81)

5 km-Lauf
Damen

Melanie Schulze 28:04 Minuten (Gesamtplatz: 209 / Altersklassenplatz: 8)

Herren
Heiko Schmidt 26:51 Minuten (Gesamtplatz: 154 / Altersklassenplatz: 7)
Sven Kühn 29:46 Minuten (Gesamt: 303 / AK: 27)

Halbmarathon (21,1 km)
Herren

Ronny Schlägel 1:50:52 Std. (Gesamtplatz: 223 / Altersklassenplatz: 24)

-rs- » mehr . . .
Gruppenfoto vor dem StartVier der sechs Bambinis......und die fehlenden zwei!Siegerehrung: Nadine Knierim (re.)Nadine Knierim: Platz 3 in ihrer Altersklasse
Startschuss zum SchülerlaufHalbmarathoni Ronny Schlägel

Zurück . . .