Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 23.09.2018 20:41 - Tischtennis: Niederlagen für zweite und dritte Mannschaft
Die zweite Mannschaft unterlag auswärts in Wendershausen mit 2:9, während die dritte Mannschaft ohne einen einzigen erfahrenen Spieler 0:10 zu Hause verlor.

2. Herrenmannschaft, 1. Kreisklasse, Gruppe 2
SV Wendershausen - TSV Herleshausen II 9:2 (29:11 Sätze)

Knappere Sätze und gute Spiele lieferte die zweite Mannschaft, so dass das Endergebnis ein wenig zu hoch ausgefallen ist. Heiling/Anders verloren das Auftaktdoppel mit 1:3 (3:11, 11:8, 9:11, 9:11), ebenso wie Baum/Lippold (5:11, 9:11, 11:5, 5:11). Die Youngster Burgheim/Smailovic mussten sich mit 0:3 geschlagen geben.
Das erste Einzel von Rainer Baum endete mit 3:2 für die Gastgeber, aber dies war so ein Spiel, das auch zu Gunsten des TSV hätte enden können: 11:9, 8:11, 11:7, 8:11, 8:11. Marcel Heiling holte im Anschluss das erste zählbare für seine Mannschaft mit seinem 3:1-Erfolg. Philipp Burgheim hatte im Anschluss gute Karten zu punkten, doch mit 6:11, 10:12, 10:12 fehlte ihm leider das Quäntchen Glück. Drei weitere 0:3-Niederlagen durch Katja Lippold, Emil Anders und Dzemil Smailovic brachten die Vorentscheidung. Marcel Heiling war es dann erneut, der mit 3:1 auch für den zweiten Punkt verantwortlich war. 1:3 verlor Rainer Baum und so endete das Spiel mit 2:9.

3. Herrenmannschaft, 3. Kreisklasse, Gruppe 2
TSV Herleshausen III - TTC Vockerode III 0:10 (0:30 Sätze)

Mit einer kompletten Rookie-Mannschaft, also alles Spielerinnen und Spieler, die noch keine Erfahrung im Wettkampfbetrieb haben, hatten es Florian Pfaffl, Miriam Wilutzky, Stefanie Schlägel und Helga Amberger sehr schwer zu Hause. Schade, dass jedoch kein Satzgewinn herausgekommen ist, denn die Leistungen waren schon sehr vielversprechend. Am dichtesten dran war Florian Pfaffl, der gegen den "Rengschen Vockeröder" Heiko Ebeling den dritten Satz mit 11:13 verlor. Auch Miriam Wilutzky fehlten in ihrem zweiten Einzel bei 9:11 nur zwei Pünktchen. Es wird also bei Ihnen, wie auch bei Stefanie Schlägel und Helga Amberger, nur eine Frage der Zeit sein, bis etwas Zählbares herausspringt.

Vorschau
Die erste Mannschaft pausiert noch bis Oktober und auch die zweite Mannschaft hat spielfrei. Dafür darf aber wieder die dritte Mannschaft auf Punktejagd gehen. Schon am Montag, 24.09.18, fährt sie zum Auswärtsspiel nach Dudenrode. Dieses Mal sind mit Edgar Fügen, Kay Lange und Dao Koch wieder drei erfahrene Spieler an Bord und man darf gespannt sein, wie sich schlagen werden.

Training
Die aktuellen Trainingstermine in der TSV-Halle (Am Eckweg) finden Sie hier:
Montags: 18.00 Uhr - 19.30 Uhr Jugend
19:30 Uhr - 22.00 Uhr Herren
Donnerstags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Damen
Freitags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Herren

Alle Tischtennisinteressierten (auch Einsteiger) sind herzlich willkommen!
-rs- » mehr . . .

Zurück . . .