Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Di 28.08.2018 22:51 - Fußball: A-Jugend - Saisonauftakt nach Maß!
JSG Sontra/Wichm./H/N/U - JSG Hess. Lichtenau 2:1 (2:0)
Vor zahlreichen Zuschauern und gutem Fußballwetter begann die A-Jugend Mannschaft A11 der JSG Sontra/Wichm./H/N/U im ersten Ligaspiel beim Dorffest in Nesselröden sehr konzentriert und mit viel Respekt vor dem Gegner aus Hessisch Lichtenau.

Unsere Mannschaft übernahm erst ab der 15. Minute das Kommando und erarbeitete sich Torchance auf Torchance. Jedoch dauerte es bis zur 44. Spielminute als Marvin Illner durch einen Fernschuss aus 18 Metern die 1:0 Führung erzielte. Nun war der Knoten geplatzt und Niklas Holzenleuchter wurde nur eine Minute später von Niklas Wittich super angespielt und konnte perfekt zum 2:0 einnetzen. Dieses war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.
In der Pause wurden die Ansprachen von den Trainern Gunther Hilmes, Bernd Burghart und Andreas Braun mit Spannung erwartet. Aber es wurde lediglich auf die schlechte Ausbeute der vielen Torchancen hingewiesen.

Im zweiten Abschnitt ging unsere Mannschaft etwas zu locker in die Partie. Dachte man schon das Spiel ist gelaufen, doch die JSG Hessisch Lichtenau kam nun immer öfters gefährlich vor das Tor von unserem Keeper Metin Baloglu. So geschah es in der 65. Minute als Paul Drechsler von der JSG Lichtenau ein Solo startete und unhaltbar zum 2:1 einnetzte. Nun wurde es hektisch und spannend. Unser Team ging langsam die Kraft zu Ende und Lichtenau kam nun mit sehr viel Druck und langen Bällen. Die JSG Sontra/Wichm./HNU startete nur noch vereinzelte schnelle Angriffe, die eigentlich 100%igen Torchancen wurde jedoch kläglich vergeben. So zitterte man sich bis zum Schlusspfiff den der gute Schiedsrichter dann auch tätigte. Endstand 2:1 für unsere Mannschaft.

Fazit: Die A-Jugend der JSG Sontra/Wichm./H/N/U ließ der Mannschaft der JSG Lichtenau in der ersten Spielhälfte nicht den Hauch einer Chance. Von Beginn an spielte unser Team engagiert nach vorne und erarbeitete sich gute Torchancen. In den zweiten 45 Minuten drehte sich das Blatt und die Gäste kamen nun besser ins Spiel. Die JSG Sontra/Wichm./HNU vergab die sehr guten 100%igen Torchancen zu leicht und konnte zum Schluss froh sein, mit dem Endergebnis.

JSG Sontra /Wichm./H/N/U: Metin Baloglu, Abgar Ay, Pascal Janus, Pascal Hilmes, Anton Braun, Jonas Stück, Felix Knoch, Niklas Holzenleuchter, Tim Biehl, Niklas Wittich, Iven Burghardt, Christoph Janus, Philipp Tastekin, Miquel Cocca Ferrera, Marvin Illner und Ersatztorwart Moritz Janus

Torschützen: Marvin Illner (44.), Niklas Holzenleuchter (45.)

-----------------------------------------
Ohne Sponsoren kann in der heutigen Zeit fast keine Mannschaft mehr existieren !
Wir, die Trainer der A-Jugend würden uns über jeden Sponsor freuen der unsere Jugendspieler durch Trikots, T-Shirts, Ausrüstung etc. oder in irgend einer anderen Form unterstützt, denn ohne Sponsoren kann in der heutigen Zeit fast keine Mannschaft mehr Jugendspieler gewinnen bzw. zum Spielbetrieb erhalten was man auch direkt am Beispiel der JSG Sontra / Wichmannshausen / Herleshausen / Nesselröden / Ulfegrund sieht.
Vielen DANK !

Andreas Braun (Trainer) » mehr . . .

Zurück . . .