Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 07.03.2018 22:57 - Fußball: E-2 - letztes Hallenturnier in Großalmerode
Nachdem wir krankheitsbedingt keinen Torwart hatten, erklärte sich Leander Schulze von der F-Jugend bereit, bei uns ins Tor zu gehen. Danke dafür, Leander. Da Losstetal/Lichtenau abgesagt hatte, hat Grossalmerode eine Mannschaft gestellt, damit nicht immer 10 min Pause zwischen den Spielen ist. Aber ohne Wertung, also als Trainingsspiel. Dieses Spiel ging 1:1 aus. Adrian Schulze schoss den Ausgleich.

Das zweite Spiel wurde trotz guter Chancen gegen Netra mit 0:4 verloren. Immer wieder tauchte Adrian vor dem Tor von Netra auf, aber ohne Erfolg. Auch Linus Schneider war im Abschluss glücklos. Leander Schulze muss ich immer wieder erwähnen, da er mit einigen Glanzparaden Schlimmeres verhindert hat. Auch die Abwehr um Silas, Asad, Konrad und Tim Martin hat stark dagegengehalten. Gegen Meissnerland wurde nur knapp mit 0:1 verloren. Einmal in der Abwehr nicht aufgepasst, schon war es geschehen. Und immer wieder Leander mit seiner sehr guten Leistung. Aber auch die gesamte Abwehr spielte trotz einiger Fehler an diesem Tag sehr stark. Die Fehler üben wir im Training noch mal.

Dann kam das letzte Spiel gegen Wanfried. Nach 5 Min. lagen wir 0:4 hinten. Wieder sehr stark im Tor: Leander Schulze. Auch Tim Martin hat hinten heute sehr gut gespielt. Auch Asad, Silas, Konrad und Linus haben ein gutes Turnier gespielt, trotz des 0:4 Rückstands. Und wer jetzt dachte, das war es, hatte sich geirrt. Es kam der große Auftritt von Adrian Schulze. Adrian hat in den letzten vier Minuten noch drei (!!!) schöne Tore geschossen. Leider hat er den Ausgleich kurz vor Schluss noch vergeben, sonst wäre er endgültig im H/N/U-Geschichtsbuch gelandet. Ein Sonderlob geht auch wieder an Leander, der mit seinen weiten Abschlägen Adrian bediente und in seinem Tor weitere Chancen verhinderte.

Ihr habt heute alle super gespielt. Danke euch! Hat Spass gemacht euch heute spielen zu sehen und ich freue mich schon drauf, wenn es demnächst draußen weitergeht.

Michael Schneider » mehr . . .
Auch die E-2 besuchte die beliebte Schnell-Nahrungs-Kette auf dem Heimweg aus Großalmerode.

Zurück . . .