Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 25.02.2018 20:46 - Tischtennis: Auswärtssieg in Großalmerode
Ein hartes Stück Arbeit war der Auswärtssieg in Großalmerode gegen die nur zu fünft angetretenen Gastgeber. Acht der insgesamt zwölf gespielten Matches gingen über fünf Sätze!

1. Herrenmannschaft, Kreisliga, Gruppe 2
TG Großalmerode II - TSV Herleshausen 5:9 (28:33 Sätze)

Da bei den Gastgebern der sechste Spieler nicht da war, war die Hoffnung auf einen Sieg von Beginn an groß im Lager der TSV-Spieler, auch, wenn auf deren Seite Marcel Heiling fehlte. Doch es war auch klar, dass es kein Selbstläufer werden würde. Und so kam es dann auch zu einem spannenden Abend, der 2 Stunden und 45 Minuten andauerte.
Baum/K.-P. Brill unterlagen im ersten Doppel mit 1:3. Hartig/Grützner gewannen mit 3:2, M. Brill/Schlägel punkteten kampflos.
Im Spiel von Jan Hartig zeigten die Hausherren, dass sie keine Geschenke zu verteilen hatten, jedoch lautete das Resultat 3:2 (10:12, 11:2, 4:11, 17:15, 11:7) aus Herleshäuser Sicht. Am Nebentisch musste auch Jonas Baum über die volle Distanz gehen und er ging erstmals seit seiner Rückkehr nicht als Sieger vom Tisch (8:11, 10:12, 11:4, 11:9, 9:11). Olaf Grützner verlor im Anschluss mit 1:3, ehe Matthias Brill (3:1) und Klaus-Peter Brill (3:2) die Gäste wieder auf die Siegerstraße brachten. Ronny Schlägel hatte keinen Gegner und gewann daher 3:0 zum 6:3-Halbzeitstand für den TSV. Im Spitzenpaarkreuz ging es danach wieder mächtig zur Sache! Und dieses Mal mit umgekehrten Ergebnissen: Jonas Baum gewann mit 3:2, während Jan Hartig mit 2:3 unterlag. Ein wenig Pech hatte Matthias Brill, der mit 11:13, 3:11, 13:15 verlor. Olaf Grützner und Ronny Schlägel machten letztlich den Sack zu. Beide gewannen mit 3:2 zum 9:5-Endstand.

Aktuelle Tabelle:

1. TSV Wichmannshausen 26:0 Punkte (+67 Spiele)
2. TSV Nesselröden 19:7 (+32)
3. SV Vierbach 17:9 (+28)
4. SV Reichensachsen II 16:10 (+18)
5. TTV Dudenrode 15:11 (-2)
6. TSV 1869 Herleshausen 12:14 (0)
7. TG Großalmerode II 10:16 (-11)
8. TSV Oberrieden 10:16 (-14)
9. TTV Werleshausen 5:21 (-42)
10. TTV Neuerode II 0:26 (-76)

Vorschau
Die erste Mannschaft kann eine Woche durchschnaufen. Dafür darf die zweite Herrenmannschaft endlich wieder ran. Am Freitag, den 02.03.2018, ist die Eintracht aus Hoheneiche zu Gast in der TSV-Halle. Hoheneiche ist nur einen Rang vor dem TSV und mit einem Sieg könnte man nach Pluspunkten gleichziehen. Spielbeginn ist wie immer 20:15 Uhr und Zuschauer sind natürlich herzlich eingeladen. Der Eintritt ist natürlich frei!


Training
Die aktuellen Trainingstermine in der TSV-Halle (Am Eckweg) finden Sie hier:
Montags: 18.00 Uhr - 19.30 Uhr Jugend
20.00 Uhr - 22.00 Uhr Herren
Donnerstags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Damen
Freitags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Herren

Alle Tischtennisinteressierten (auch Einsteiger) sind herzlich willkommen!
-rs- » mehr . . .

Zurück . . .