Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 18.02.2018 21:03 - Fußball: E-Jugend - Ungeschlagen durch die Zwischenrunde
Die E-1 der JSG H/N/U ist am Samstag ungefährdet in die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften eingezogen. Nachdem man in den Hinspielen der Zwischenrunde bereits ohne Gegentor auf Platz 2 landete, konnte die Truppe ihre Leistung in Sontra noch steigern. Nach dem 1:0-Auftaktsieg gegen den FC Großalmerode schaffte man es diesmal auch, das Chancenplus gegen Eschwege 07 mit einem Siegtreffer zu krönen - 1:0.

Tabellenschlusslicht Pfaffenbachtal war an diesem Tag nicht angetreten und so blieb am Ende nur noch die Begegnung mit Tabellenführer SSV Witzenhausen. Die H/N/U-Fünf ging von Anfang an sehr konzentriert zu Werke und bot dem Favoriten nicht nur Paroli, sondern kam zu eigenen guten Chancen. Nach einer schönen Kombination über die linke Seite legte Amin Omerovic für Jannik Ebel auf und es hieß 1:0. Auch in diesem Spiel stand unsere Abwehr mit Theo Weghenkel und Ida Wilutzky sehr sicher und fing viele gegnerische Angriffe ab. Hinter ihnen war Lenny Heller hellwach und hielt zwei, drei Schüsse glänzend. Nur einmal ließ man sich im Anschluss an einen eigenen Eckball auskontern und musste das einzige Gegentor in sieben Spielen hinnehmen - 1:1. Eine weitere gute Chance, die über die linke Seite mit einer schönen Kombination von Ida Wilutzky und Mathis Achler auf Jannik Ebel herausgespielt wurde, blieb leider ohne Torerfolg. Mit der Punkteteilung gegen Witzenhausen kann man aber gut leben.

Insgesamt überzeugte die Mannschaft von Stephan Boschen und Achim Wilutzky mit viel Kampfgeist und spielerischem Vermögen. Neben der bereits erwähnten Hintermannschaft brachten auch Kapitän Mathis Achler, Amin Omerovic, Connor Beez und der dreifache Torschütze Jannik Ebel eine Klasse-Leistung. Pech hatte nur Lars Boschen, der sich bereits im ersten Spiel am Fuß verletzte und dann zuschauen musste. Wir wünschen ihm gute Besserung, gleichfalls wie dem Witzenhäuser Spieler mit der Nummer 7, der sich leider im Spiel gegen uns verletzte. Hoffentlich sind beide am kommenden Sonntag wieder fit, wenn sich die besten 10 Mannschaften dann zur Endrunde treffen.

H/N/U E-1: Lenny Heller, Theo Weghenkel, Ida Wilutzky, Connor Beez, Lars Boschen, Mathis Achler, Amin Omerovic und Jannik Ebel.

Die E-2 konnte zu ihrem Turnier leider nicht antreten, da es eine Turnierverlegung und dann wieder Rückverlegung durch den Fußballkreis gab, die dummerweise nicht bei den Mannschaftsverantwortlichen angekommen ist. Das sollte nicht passieren, kann aber vorkommen. Glücklicherweise hat die E-2 aber noch zwei weitere Turniere, so dass alle Spieler noch mindestens einmal zum Einsatz kommen können.

-awy- » mehr . . .
Jannik Ebel war kaum zu halten - dreifacher Torschütze.Theo Weghenkel (r.)Lars Boschen kurz vor seiner Verletzung im ersten Spiel.Stephan Boschen gibt Anweisungen am Spielfeldrand.Durchgesetzt: Kapitän Mathis Achler.
Ida WilutzkyJanniks Siegtreffer gegen Eschwege 07Lenny, Beine zusammen! Geht der durch?
Nein, selbe Szene: Lenny hat das Ding!Amin Omerovic ist auf der linken Seite nicht zu halten, passt genau in die Mitte ...... und Jannik Ebel erzielt den Führungstreffer gegen Witzenhausen.Kein Durchkommen für unsere Angreifer.
Hier hätte die E-2 antreten müssen. Äußerst schade ...

Zurück . . .