Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Di 23.01.2018 23:14 - Fußball: F-Jugend - Jahresrückblick 2017
Die F-Jugend ist die jüngste Mannschaft der JSG H/N/U. In diesem Satz liegt schon die ganz Problematik: Seit Sommer 2016 fehlt eine Bambini-Mannschaft. Trotz verschiedener Werbemaßnahmen kamen keine neuen Spieler zum kleinen Kader und zusätzlich fehlte ein Trainer. Die verbliebenen Bambinis durften bei der F-Jugend mittrainieren, für einen eigenen Spielbetrieb waren es zu wenig. Nur einmal konnten wir ein Freundschaftsspiel gegen den TSV Netra bestreiten. Seit Sommer 2017 ruht der Bambini-Bereich nun völlig. Die beiden aktuellen Bambini-Spieler trainieren bei der F-Jugend mit. Eine ganz schlechte Entwicklung, denn wir wissen schon jetzt, dass wir im Sommer 2018 dann erstmals auch keine F-Jugend mehr stellen können. Der Anfang vom Ende!

In der Rückserie 2016/2017 war die F-Jugend mit dem stärksten Kader aller H/N/U-Jugendteams ausgestattet. 24 Kinder jagten den Bällen nach. Leider konnte man damals aufgrund fehlender Betreuer nur eine Mannschaft für den Spielbetrieb melden. Dadurch durfte immer nur eine begrenzte Anzahl an Kindern zu den Spielen mitfahren, was auch keine gute Lösung ist. Zweimal stellten wir zusätzlich eine F-2: in Wichmannshausen gegen Sontra/W./W. und bei einem Freundschaftsspiel in Oberellen.

Die spielerische Entwicklung der F-Jugend war sehr positiv. In den Serienspielen musste man sich nur der JSG Sontra/Wichmannshausen/Wehretal, SV 07 Eschwege und der JSG Meißner (ganz knapp) geschlagen geben, alle anderen Spiele wurden gewonnen.

Zusätzlich gab es drei Saison-Höhepunkte in der ersten Hälfte 2017: Beim Hallenturnier des JFV Werra-Meißner in Eschwege landeten wir als kreisbeste Mannschaft auf Platz 4 hinter drei Kasseler Teams. Der EAM-HNA-Cup in Reichensachsen im April führte uns auf einen hervorragenden 3. Platz, nachdem man im Halbfinale erst im 9-Meter-Schießen an Eschwege 07 scheiterte - ein ganz besonderes Erlebnis für die jungen Kicker. Beim erstmals ausgetragenen abendlichen Abschlussturnier des Fußballkreises wurden fünf Spiele bestritten und allesamt gewonnen. Am Ende musste auf der Torwiese in der Kreisstadt sogar das Flutlicht eingeschaltet werden.

Zum Saisonabschluss im Sommer 2017 testeten Kinder und Eltern die Familienpizzas der neuen Pizzeria "La Stazione". Trainer Achim Wilutzky bedankte sich für die Unterstützung bei Co-Trainer Stephan Boschen und Jonte Kahle, ohne die viele Trainingsabende mit den F- und Bambini-Spielern nur schwer möglich gewesen wären.

Nach der Sommerpause reduzierte sich der F-Jugend-Kader auf 12 Spieler und eine Spielerin, ideal also für eine gemeldete Mannschaft. Da die meisten von ihnen schon länger Fußball spielen, sind wir spielerisch schon ganz gut im Rennen. Alle bisherigen vier Spiele der Feld-Hinrunde wurden deutlich gewonnen, bevor es in den beiden Hallenturnieren dann auch die ersten Niederlagen gab. Insbesondere im zweiten Hallenturnier zeigte das Team aber eine sehr überzeugende Leistung. Das macht Lust auf mehr. Zum Jahresende hat das Mandarinen-Schießen ja schon eine gewisse Tradition, so auch Mitte Dezember in der Mehrzweckhalle.

Über alle F-Jugendspiele in 2017 wurden übrigens regelmäßig Berichte verfasst und auf der TSV-Homepage sowie im "Blättchen" veröffentlicht. Im Archiv der Homepage sind sie dauerhaft nachzulesen, auch diverse Fotos zeugen vom Fußball-Spaß der Jüngsten bei H/N/U.

Aktuell gehören zum Kader: Luis Meyer (Breitau) im Tor, Lukas Brack (Herleshausen), Tobias Bergmann (Renda), Linus Braun (Willershausen), Sören Rimbach, Leander Schulze (beide Nesselröden), Leonhard Böckmann, Klara Wilutzky, Merchid Othman, Manuel Berger (alle Herleshausen), Levian Stegmann (Hörschel), Jasper Westphal (Süß) und Joshua Braun (Wommen), dazu die beiden Bambinis Martin Mayer (Herleshausen) und Jan Bergmann (Renda) - Trainer: Achim Wilutzky. Ein Dankeschön für die Unterstützung wenn Not am Mann ist, geht an Gerhard Biehl und die Mütter Ines Schmelzer und Melanie Berger.

-awy- » mehr . . .
Hallenturnier im Winter 2017: die F-1-Mannschaft.Hallenturniere im Winter 2017: die F-2-Mannschaft.Schuss aufs Tor von Netra - man beachte Leonhards rechten Schuh!Zwei F-Jugend-Mannschaften im April in Wichmannshausen - ein starker Jahrgang!HNA-EAM-Cup im April in Reichensachsen - 3. Platz
Spiel in WanfriedSaison-Abschlussturnier im Juni 2017 in EschwegeFreundschaftsspiel in Oberellen im Juni 2017Letztes F-Jugend-Spiel der Saison 2016/17 im Juni in HerleshausenTraining in Herleshausen
Die neue F-Jugend im September 2017 in Weidenhausen.Beim Hallenturnier im November in WitzenhausenHallenturnier in WitzenhausenSchlammschlacht im Herbst in WaldkappelJa, die miese Botschaft dieses Plakats ist leider gar nicht mal so unrealistisch - die ersten Jugend-Mannschaften können schon nicht mehr besetzt werden ...

Zurück . . .