Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Sa 23.12.2017 09:29 - Fußball: F-Jugend - Jahresabschluss bei den Jüngsten
Bei den Jüngsten der JSG H/N/U gehört das Mandarinen-Schießen seit vielen Jahren schon zum Ende der Halbserie wie Süßigkeit und Tannenbaum in die bevorstehenden Tage. Auch diesmal hatten die kleinen Kicker wieder viel Spaß mit ihren Treffern oder eben Nicht-Treffern auf jenes Kastenteil, das das Ziel bildete - siehe Foto-Galerie. Jeder hatte fünf Schuss und pro Treffer durfte man eine Mandarine behalten. Dabei ging natürlich keiner leer aus, notfalls wurde eben erneut geschossen und die Entfernung verkürzt.

Drei Mitspieler hatten wohl richtig gutes Zielwasser getrunken, denn sie trafen jeweils viermal von fünf Versuchen - eine tolle Leistung! Neben Merchid Othman und Klara Wilutzky gehörte mit Jan Bergmann aus Renda auch der Allerjüngste H/N/U-Kicker dazu. Und schaut man sich seine perfekte Schusshaltung auf den Fotos an, freut sich der Trainer noch viel mehr. Der kann´s schon!

Mit einem kleinen Turnier klang dann das letzte Training vor dem Weihnachtsfest Mitte Dezember aus. Schon Anfang Januar geht´s weiter, denn es stehen dann bald die nächsten Hallenturniere an. Allen ein schönes Weihnachtsfest und ´nen guten Rutsch ...

-awy- » mehr . . .
Die F-Jugend von H/N/U nach dem Mandarinen-Schießen 2017 - mit zwei Bambinis und drei E-Jugendlichen darunter.Fünf Bälle müssen ins ZielSo sieht das Ziel aus
Jan kann!
Hier sieht man die im Text beschriebene schon ziemlich perfekte Schusshaltung.4 Treffer!Die drei Besten Mandarinen-Jäger: Klara, Merchid und Jan (v.l.) - vier Treffer bei fünf Schuss.Abschlussspielchen
Trainer, der war doch aus ... (wahlweise auch: drin, Foul usw.)

Zurück . . .