Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 19.11.2017 21:15 - Tischtennis: Zweimal Unentschieden - "Zwote" punktet weiter!
Zwei Siege und zwei Unentschieden in den letzten vier Spielen. Die zweite Mannschaft sammelt zum Jahresende kräftig Punkte.

2. Herrenmannschaft, 3. Kreisklasse, Gruppe 3
TTV 79 Eschwege III - TSV Herleshausen II 5:5 (23:19 Sätze)

Mit einem 3:1-Sieg im Eingangsdoppel von Baum/Lippold startete die zweite Mannschaft im Auswärtsspiel in Eschwege. Das erste Einzel holten sich jedoch die Gastgeber mit einem 3:0 über Kay Lange. Rainer Baum brachte die Herleshäuser mit seinem 3:2-Erfolg wieder in Führung. Durch eine Niederlage von Katja Lippold (1:3) und einem Sieg von Dao Koch (3:2) konnte sie auch gehalten werden. Doch nun drehten die Hausherren den Spielstand mit Siegen über Rainer Baum (2:3) und Dao Koch (1:3) zu Ihren Gunsten. Anschließend waren wiederum die TSV-Spieler an der Reihe: Katja Lippold (3:1) und Rainer Baum (3:2) sorgten für den 5:4-Zwischenstand und damit den sicheren Punktgewinn. Im letzten Einzel musste sich Kay Lange mit 0:3 geschlagen geben, so dass es am Ende eine gerechte Punkteteilung beim 5:5-Endstand gab.

TSV Herleshausen II - TTV Weißenbach II 5:5 (18:20 Sätze)
Auch das Heimspiel gegen den TTV Weißenbach entwickelte sich zum offenen Schlagabtausch bis zum Ende. Schon die Doppel deuteten auf ein enges Ergebnis hin: Baum/Lippold unterlagen mit 0:3, doch Fügen/Wallstein konnten sich mit 10:12, 11:9, 5:11, 11:9, 11:9 durchsetzen. Rainer Baum unterlag im ersten Einzel mit 0:3, Edgar Fügen (3:0) und Katja Lippold brachten den TSV allerdings wieder in Führung. Katja Lippold führte schon mit 2:0, dann kam ihr Gegner zum 2:2, ehe sie mit 3:2 gewann. Exakt umgekehrt lief es bei Dao Koch: Sie egalisierte einen 0:2-Satzrückstand zum 2:2, musste jedoch den Entscheidungssatz unglücklich mit einem Netzball zum 13:15 dem Gegner überlassen. Rainer Baum siegte in seinem zweiten Einzel mit 3:1 während Edgar Fügen mit 1:3 unterlag. Großer Jubel brach dann aus, als Katja Lippold auch ihr zweites Einzel gewann (3:0), denn das war der fünfte Spielgewinn und das Remis war sicher. Im letzten Spiel verlor Dao Koch mit 0:3 zum erneuten 5:5-Endstand.

Aktuelle Tabelle:

1. Bad Sooden-Allendorf 10:2 Punkte +24 Spiele
2. TTC Albungen IV 8:2 +12
3. TTV Eschwege III 7:3 +14
4. SV Wendershausen II 7:5 +14
5. TTV Weißenbach II 7:5 +14
6. SV Hoheneiche 7:5 +2
7. TSV Herleshausen II 6:8 -6
8. TSV Waldkappel III 0:10 -40
9. SV Ermschwerd VI 0:12 -34

Vorschau
Nächste Woche muss die erste Mannschaft gleich zweimal an die Tische! Am Freitag empfängt die Mannschaft von Kapitän Brill die Gäste aus Vierbach um 20:15 Uhr zum Heimspiel in der Multifunktionshalle - natürlich bei freiem Eintritt für alle Sportinteressierten. Nur knapp 19 Stunden später beginnt um 15 Uhr das Auswärtsspiel in Dudenrode.
Die zweite Mannschaft hat etwas Pause und fährt am 05.12. zum Vorrundabschluss nach Albungen.


Training
Die aktuellen Trainingstermine in der TSV-Halle (Am Eckweg) finden Sie hier:
Montags: 18.00 Uhr - 19.30 Uhr Jugend
20.00 Uhr - 22.00 Uhr Herren
Donnerstags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Damen
Freitags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Herren

Alle Tischtennisinteressierten (auch Einsteiger) sind herzlich willkommen!
-rs- » mehr . . .

Zurück . . .