Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 08.11.2017 23:11 - Volleyball: Heimspiel der Ersten am kommenden Samstag
Das erste Heimspiel der Ersten in der laufenden Saison steht an, und zwar am kommenden Samstag um 11.00 Uhr. Leider darf in dieser Klasse nicht mehr in unserer heimischen Mehrzweckhölle gespielt werden - na, warum wohl, wahrscheinlich zu viel Hölle, Hölle, Hölle -, sondern man schlägt nun in der Eisenacher Ziegeleistraße auf. Zuschauer aus Herleshausen sind aber gerade auch dort herzlich willkommen.

Gegner sind der TSV Römhild und SV Stahl Unterwellenborn. Beide Teams haben die vergangene Saison im Mittelfeld abgeschlossen. Der TSV Römhild ist bekannt dafür, das Spiel schnell aufzuziehen. Bisher hat sich Römhild "nur" dem Tabellenführer aus Jena geschlagen geben müssen. Unterwellenborn hat bereits sechs Partien in dieser Saison gespielt und dabei zwei Siege eingefahren.

Andi Neitzel: "Von Seiten der SG müssen wir auf Tobi Schucht und Didi Jakuscheit verzichten. Beide sind beruflich verhindert. Nach den Pflichtsiegen in Schmalkaden und Gera wollen wir die Leistung weiter steigern und die Punkte in der eigenen Halle behalten, aber die Gegner sind für uns schwer einzuschätzen." » mehr . . .

Zurück . . .