Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 29.10.2017 22:54 - Volleyball: Sieg beim Mitaufsteiger
Geraer VC - SG Herleshausen/Eisenach 0:3 (23:25, 23:25, 23:25)
Mit einem wichtigen Sieg kehren die Volleyballer aus Ostthüringen zurück. Ungewöhnlich waren dabei vor allem auch die drei identischen Satzergebnisse, das gibt es nicht oft in einem Spiel.

Tobi Schucht: "Wir sind immer gut in die Sätze gestartet.Im letzten Drittel der Sätze waren wir uns dann jeweils zu sicher und haben dem Gegner die Chance eröffnet aufzuholen. Viele Aufschlagfehler unterliefen uns in den Sätzen 1 und 3 - das ist ein Standard, den wir im Training noch verbessern müssen. Sehr gut harmoniert haben im gesamten Spielverlauf Zuspieler Andi Neitzel und die beiden Mittelangreifern Mario Schlöffel und Bene Renkwitz, die diverse Male den gegnerischen Block geschickt umspielen konnten und direkte Punkt erzielten. Nach 75 Minuten hatten wir unsere nächsten drei wichtigen Tabellenpunkte erkämpft - nicht so sicher, wie wir uns das erwünscht haben, dennoch natürlich für uns Gold wert ..."

Ausblick:
Am kommenden Samstag spielt die SG ihr erstes Thüringen-Pokalspiel gegen Altenburg (in Altenburg) - es ist die zweite Runde des Thüringenpokals. Wir rechnen uns hierbei keine guten Chancen aus, da wir Altenburg als sehr stark einschätzen, viele sehr gute ehemalig hochklassige Spieler. Für die bessere Abstimmung im Team ist das Spiel für uns aber von Wert ... » mehr . . .
Nach dem Sieg in Gera ...

Zurück . . .