Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 22.10.2017 18:54 - Kinderturnen und Ausdauersport: Lollslauf 2017
Lollslauf in Bad Hersfeld
Einen Tag vor dem ältesten Volksfest Deutschlands, dem Lullusfest, findet die mittlerweile drittgrößte Laufveranstaltung Hessens in Bad Hersfeld statt. Beim 18. Lollslauf wurde nicht nur ein perfektes Laufwetter geboten, sondern auch zahlreiche Zuschauer, die sich bereits zum ersten Start des Tages um 9:35 Uhr in der Innenstadt versammelten um die 3308 Läuferinnen und Läufer anzufeuern! Und dies waren keine geringeren als die jüngsten Teilnehmer/innen! Beim Schülerlauf musste eine Runde von 1,3 Kilometern mitten durch Bad Hersfelds Zentrum bewältigt werden. Nach der Premiere im letzten Jahr trat der TSV Herleshausen erneut mit einer Gruppe von 13 Kindern zum Rennen an und viele der TSV-Kinder konnten ihre Zeiten verbessern oder bei ihrem ersten Rennen die tolle Atmosphäre dieser großen Laufveranstaltung erfahren. Die beiden jüngsten TSV-Läuferinnen Leni Schlägel (4 Jahre) und Charlotta Gonnermann (5) mussten sich in einer Altersklasse mit teilweise doppelt so alten Kindern in der U8 messen. Dabei wurden sie jedoch auch von dem ein anderen Promi unter den Zuschauern angefeuert. Tatort-Star Jan Josef Liefers und Trainerlegende Dragoslav "Stepi" Stepanovic sind z.B. darunter gewesen. Im 10-km-Rennen war sogar eine Olympia-Teilnehmerin am Start: Anna Hahner, die Ende September als beste Europäerin Platz 5 beim Berlin-Marathon belegte, siegte mit 4 Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte. TSV-Läufer Ronny Schlägel startete zum zehnten Mal in Bad Hersfeld über 21,1 km.

Alle Ergebnisse der TSV-Starterinnen und Starter:

Schülerlauf 1,3 km

Nadine Knierim: 06:44 Minuten (Platz 8, weibl. Jugend U16)
Finnja Methe: 06:45 Minuten (Platz 32, weibl. Kinder U10)
Hannah Schucht: 06:54 Minuten (Platz 39, weibl. Kinder U12)
Joelina Eisenberg: 06:57 Minuten (Platz 8, weibl. Kinder U8)
Tessa Schlägel: 06:57 Minuten (Platz 40, weibl. Kinder U10)
Josephine Brenk: 06:58 Minuten (Platz 9, weibl. Kinder U8)
Luisa Schucht: 07:18 Minuten (Platz 60, weibl. Kinder U10)
Stella Rimbach: 07:22 Minuten (Platz 61, weibl. Kinder U10)
Helena Hoffmann: 08:39 Minuten (Platz 65, weibl. Kinder U8)
Mariell Lorbach: 08:41 Minuten (Platz 88, weibl. Kinder U10)
Malena Lorbach: 08:43 Minuten (Platz 67, weibl. Kinder U8)
Charlotta Gonnermann: 09:02 Minuten (Platz 73, weibl. Kinder U8)
Leni Schlägel: 09:27 Minuten (Platz 83, weibl. Kinder U8)

Halbmarathon
Ronny Schlägel: 1:48:29 Stunde (Platz 22, Senioren M40)
-rs- » mehr . . .
Die TSV-Läuferinnen beim Lollslauf 2017Charlotta Gonnermann (li.) und Leni Schlägel (m.) waren die beiden jüngsten TSV-Starterinnen

Zurück . . .