Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Sa 21.10.2017 00:12 - Aus´m Dorf: Veranstaltungstipps
Donnerstag, 9. November, 18:00 Uhr
Zum 28. Jahrestag der Grenzöffnung wird ein Vortrag im Gemeinschaftshaus Herleshausen angeboten, der es in sich haben wird: "Herleshausen im besonderen Focus der Stasi". Darüber hinaus kann man ab 14:00 Uhr im Konferenzzimmer des Gemeinschaftshauses ein kostenloses Beratungsangebot der BStU-Außenstelle Erfurt zum Thema "Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen" annehmen.

Volkstrauertag, Sonntag, 19. November, 15:00 Uhr
Es ist immer wieder erstaunlich, was Kriegsgräber uns heute noch zu sagen haben und wie es Menschen ergeht, wenn sie aus der ehemaligen Sowjetunion nach über 70 Jahren auf unserer Kriegsgräberstätte erstmals am Grab des Vaters/Großvaters stehen. Dieses Mal geht es aber um den seit 1943 vermissten Wilhelm Schulz aus Herleshausen, der nun durch das Engagement seiner Enkel und Urenkel gefunden und in diesem Jahr auf der Kriegsgräberstätte im russischen Sebesh seine letzte Ruhestätte gefunden hat. … Endlich Gewissheit! … Wir alle werden erfahren, was das auch für Angehörige aus unserer Gemeinde und natürlich für uns alle bedeutet. » mehr . . .
Die Grenzkontrollstelle Herleshausen Ende der 70er Jahre, aufgenommen von einem Beobachtungsturm der Stasi im Raum Göringen.

Zurück . . .