Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 25.09.2017 22:55 - Fußball: E-Jugend - Zwote erwartungsgemäß chancenlos
H/N/U II - JSG Meißner I 0:19
Die meisten Betreuer sind sich einig: Diese Art der Vorrunde ist ziemlich sinnlos. Zu ungleich sind die Verhältnisse, wenn manche zweite Mannschaften gegen übermächtige Erste antreten müssen. So war es auch am Samstagnachmittag auf dem Herleshäuser Sportplatz nicht anders zu erwarten. Wenn unsere erste Mannschaft gegen Meißner I schon 1:5 verliert - kürzlich im Pokalspiel -, da kann man für die Zwote nur Schlimmstes ahnen. Und so versuchte man sich in Schadensbegrenzung und nahm´s einigermaßen mit Humor, wenn Trainer Achim Wilutzky feststellte: "Ziel erreicht: unter 20 geblieben."

Da trafen eben zwei Welten aufeinander. Die junge Mannschaft - nur zwei vom älteren Jahrgang dabei - musste da durch und wehrte sich ganz tapfer. Torhüter Paul Arnold, der einem natürlich leid tun konnte, macht seine Sache trotz der vielen Gegentore noch ganz ordentlich. Viel Sinn kann man in solchen Spielen natürlich nicht sehen. Und so sind die Trainern nun vor allem gefordert, die Jungs wieder aufzubauen, damit sie nicht die Lust verlieren. Doch das ist noch ein weiter Weg, denn der Hinweis auf den nächsten Gegner ist wenig hilfreich. Am Donnerstag trifft unsere Zwote auf Meißnerland I! Und das wird sicher ähnlich wie gegen den Namensvetter ohne "land" am Ende. Schwere Tage für die Zwote ...

H/N/U II: Paul Arnold, Lio Leischner, Konrad Müller, Tim Martin, Ilias El-Fassi, Tom-Rock Rolicz, Asad Othman und Adrian Schulze.

-awy- » mehr . . .

Zurück . . .