Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 01.10.2017 10:43 - Allgemein: Unterstützung für den Verein
Große Freude bei den Verantwortlichen des Turn- und Sportverein 1869 Herleshausen: Mit einer 500,- Euro Spende überraschte Oliver Stauffenberg die Sportler des traditionsreichen Herleshäuser Vereins. Im Vorfeld der Halbjahrestagung gab der Geschäftsführer der Heizung-Sanitär-Firma aus Ulfen kürzlich einen symbolischen Scheck an Vorsitzenden Gerhard Biehl und Geschäftsführer Stephan Adam.

Dass dabei einige junge Sportler anwesend waren, kam Oliver Stauffenberg sehr gelegen. "Mit unserer Spende möchten wir auch ganz besonders das Engagement des TSV Herleshausen im Bereich der Jugendarbeit honorieren", so Oliver Stauffenberg. Von den rund 700 Mitgliedern des Vereins sind immerhin 302 noch unter 18 Jahren. In den Sportarten Kinderturnen, Fußball in der JSG H/N/U, Volleyball, Schwimmen und Tischtennis werden die Nachwuchssportler trainiert und lernen den viel zitierten Mannschaftsgeist kennen. Stauffenberg weiter: "Die Nachwuchsförderung ist mir auch deshalb ein Anliegen, weil ich vor rund 20 Jahren mal selber unter Gerhard Biehl trainiert habe. Es war eine schöne Zeit damals." Der angesprochene Vorsitzende freute sich, dass sein damaliges Fußballtraining noch heute in Erinnerung ist und bedankte sich für die großzügige Unterstützung.

Zum Gruppenbild stellten sich Funktionäre, Nachwuchssportler und der Spender vor den Eingang der kürzlich erneuerten Multifunktionshalle am Eckweg.

-awy- » mehr . . .
Gerhard Biehl (l.) und Oliver Stauffenberg präsentieren den Scheck, umgeben von den Vorstandsmitgliedern (v.l.) Uschi Rauschenberg, Peter Bauer, Stephan Adam und Achim Wilutzky (hinterm Fotoapparat) sowie einigen Nachwuchssportlern.

Zurück . . .