Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 11.05.2017 23:33 - Volleyball: Damen - Kreisklasse
Concordia Lauchröden - Doublesieger mit vereinten Kräften

Vor Beginn der Saison 16/17 zeichnete sich ab, dass es für die Saison zu personellen Engpässen wegen zwei Abmeldungen und Schulstress kommen würde.
Da die SG Herleshausen aus gleichen Gründen ihre Mannschaft nicht gemeldet hatte, kam der Gedanke auf, gemeinsam im Wartburgkreis an den Start zu gehen.

Nach dem Zusammenschluss der Damen Mannschaft von Herleshausen und Lauchröden zur Startgemeinschaft in der Volleyball-Kreisklasse unter dem Namen Concordia Lauchröden konnte das Abenteuer beginnen. Viel Zeit für Vorbereitung blieb allerdings nicht, weil ein gemeinsames Training erst 2 Wochen vor Saisonbeginn stattfinden konnte. Doch es war Freude am Volleyball und Leidenschaft an dieser schönen Sportart, die nun spürbar war.

Am 12.09.2016 standen dann die ersten zwei Spiele gegen Vacha und Marksuhl an, welche beide klar 2:0 gewonnen werden konnten. Und man konnte ahnen, dass mit dieser Truppe einiges möglich ist.

Insgesamt war es eine souveräne Saison, in der man sich nur einmal Schmalkalden (2:0) und einmal Geisa (2:1) geschlagen geben musste. Da Geisa aber schon vorher einmal besiegt wurde und zwei weitere Spiele gegen Schmalkalden und Marksuhl 2:0 verloren hatte, war der verstärkten Lauchröder Mannschaft auch durch die 2:1-Niederlage am letzten Spieltag gegen Geisa die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen.

Am 01.04.2017 kam es dann zu einer Neuauflage der Meisterschaft beim Pokalfinale in Marksuhl. Auch hier zeigte Lauchröden in beeindruckender Weise die Überlegenheit in der Liga und musste nur einen Satz gegen Geisa abgeben weil man zu Beginn des Turniers wegen Terminüberschneidung noch ersatzgeschwächt war.

Das Double war geschafft und alle Beteiligten total happy! Lauchröden entschloss sich in der kommenden Saison das Abenteuer Aufstieg zu wagen, und neue Erfahrungen zu sammeln.

-eki- » mehr . . .
Von links : Jenny Burow; Lea Fink ; Hanna Fink ; Jenni Garbrecht ; Vanessa Linhose ; Sophia Vogthländer ; Evelyn Kiel ; Franzi Mayer und unser treuster Fan Uwe Fink / Concordia Lauchröden

Zurück . . .