Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Sa 01.04.2017 23:15 - Fußball: B-Jugend - Tom Margraf entscheidet Spiel
JSG H/N/U - SSV Witzenhausen 3:2 (1:1)

C - Jugendspieler Tom Margraf entschied das von Beginn an umkämpfte, aber spielerisch mäßige Kreisligaspiel der B-Jugend. Erneut musste die B-Jugend am Mittwochabend im heimischen "Lerchberg Stadion" auf Unterstützung durch C-Jugendspieler Hendrik König und Tom Margraf zurückgreifen, da einige Spieler erkrankt waren. Gegenüber der letzten Partie zeigte sich der Sportplatz in Wommen in einem besseren Zustand, sogar schon etwas zu trocken bzw. hart.
So fing das Spiel ähnlich an wie es zu erwarten war.

Die Gäste aus Witzenhausen benötigten gut 10 Minuten um ins Spiel zu finden. Man konnte sehen dass nicht jeder mit diesem Platz zurechtkam. Allerdings wussten auch die Hausherren in den ersten 10 Minuten nur wenig anzubieten. In der 16. Minute konnte dann Mertin Dunkelberg einen Ball im Mittelfeld abfangen und behaupten. Nach einem schönen Dribbling schoss er aus der zweiten Reihe direkt auf das Tor. Das Spielgerät setzt noch einmal vor dem Schlussmann aus Witzenhausen auf und landet dann zur 1:0 Führung im Netz, nicht ganz unhaltbar. Nach diesem Treffer kamen die Gäste jetzt besser ins Spiel und zeigten auch ansehnliche Kombinationen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff dann ein Weitschuss von der Mittellinie durch Bilal Jaberkhel vom SSV Witzenhausen , der Ball senkte sich hinter unserem Torwart Moritz Janus, der etwas weit draußen stand und landete in den Maschen zum 1:1 Ausgleich. Dieses war auch gleichzeitig der Pausenstand.

Nach der Pause begannen die Gäste aus Witzenhausen sofort mit einem Angriff auf das Tor von Moritz Janus. Aus 20 Meter schoss Yannick Zuschlag eigentlich ungefährlich auf unser Tor, doch der Ball wurde von Gabriel Dunkelberg so unglücklich abgelenkt, dass er unhaltbar ins Tor zum 1:2 (41. Minute) einschlug. Nun gab unser Team sozusagen Gas und setzte die Mannschaft aus Witzenhausen richtig unter Druck. In der 43. Minute pfiff der Schiedsrichter Marc Kuszczyna aus Wanfried ein Foulspiel an Mertin Dunkelberg nahe der Mittellinie. Anton Braun legte sich die Kugel zum Freistoß bereit und schoss den Ball direkt auf das Tor. Der Ball zischte wie ein Strich in den Winkel, unhaltbar. Was für ein Traumtor zum 2:2 Ausgleich. Nun war alles wieder offen und beide Teams erspielten sich weitere Tormöglichkeiten. In der 67. Minute dann ein Konter unserer Elf. Omran Alhallak treibt den Ball an der linken Außenlinie vor sich her, sieht den eingewechselten Tom Margraf, dieser schießt den Ball aus ca. 20 Meter auf das Tor des weitheraus stehenden Torhüters aus Witzenhausen, der Ball senkte sich und landet letztlich zum 3:2 im Tor. Was für ein Tor! Die Freude war bei allen Spielern groß. Nun zog sich unsere Mannschaft zurück um die knappe Führung zu verteidigen. Die SSV Witzenhausen versuchte nochmal alles, aber ohne Erfolg. In der Schluss Minute dann Schreck für die Spieler und Zuschauer. Niklas Wittich wurde so schwer am Schienbein getroffen das er sofort ins Krankenhaus zum Röntgen gebracht werden musste. Auch Mertin Dunkelberg klagte bereits über Schmerzen im Arm und musste behandelt werden. Nun war die Luft raus und es geschah bis zum Schlusspfiff nichts mehr im " Lerchberg Stadion".

Fazit: Unsere JSG HNU kann wieder einmal 3 Punkte einfahren gegen einen Gegner, welcher der Mannschaft alles abverlangt hat. Die wenigen Zuschauer und Fans erlebten eine spannende Begegnung. Ein glanzvolles Spiel konnte man in Anbetracht des Platzes auch nicht erwarten, dennoch steigerten sich die Gäste von Minute zu Minute. Der Sieg für unsere Mannschaft war zwar verdient, jedoch wurde er Aufgrund der Verletzungen einiger Spieler auch teuer "bezahlt".
Ein Dankeschön und ein Lob an dieser Stelle für die C-Jugendspieler welche sich immer besser ins B- Jugend Team integrieren und einen tollen Fußball spielen. Weiter so …

Nächsten Sonntag, 02.04.2017 heißt es volle Konzentration im Heimspiel gegen die JSG Meißnerland. Zumal unser Team jetzt leider auf drei Führungsspieler verzichten muss. Anstoß ist um 11:00 Uhr in Herleshausen.

JSG H/N/U : Moritz Janus, Leon Eisenberg, Hendrik König, Gabriel Dunkelberg, Tim Biehl, Omran Alhallak, Tom Margraf, Kevin Börner, Anton Braun, Nils Schönrock, Jonas Jürjens, Niklas Wittich, Mertin Dunkelberg, Tom-Leon Fries, Tina Schweitzer.


Andreas Braun (Trainer) » mehr . . .

Zurück . . .