Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 05.03.2017 22:24 - Turnen: Damen-Gymnastikgruppe Jahresrückblick 2016
Seit fast 50 Jahren, so auch 2016, haben wir uns immer mittwochs in der vereinseigenen Turnhalle getroffen, um gemeinsam Gymnastik zu machen, die in ihrer Vielseitigkeit immer wieder Freude macht.

Aber wir haben auch zusammen gefeiert: Helga wurde am 28. Februar 80 Jahre alt und Edith am 28. April, und wir haben zwei wunderschöne Abende mit ihnen verbracht, an die wir uns gerne erinnern werden. Leider sollte es für Edith der letzte Geburtstag sein, denn nach schwerer Krankheit verstarb sie am 8. November 2016, für uns alle doch recht plötzlich und unerwartet. Wir werden Edith als humorvolle, hilfsbereite und vielseitig begabte Kameradin vermissen.

Ende Juni waren wir zur Feier ihrer Silbernen Hochzeit bei Emmi und Gerhard Schulz in die Nordstraße eingeladen. Es war ein wunderschöner Sommerabend, an dem wir viel Spaß hatten und wir uns erst nach Mitternacht verabschiedeten.

Vor der Sommerpause wanderten wir über den Eckweg zum Kielforst und Siegelshof und zurück ins Gasthaus Schneider, wo wir den Abend gemütlich ausklingen ließen. Aus verschiedenen Gründen konnten wir am Kirmesumzug leider nicht teilnehmen. Nach der Sommerpause war wieder normaler Übungsbetrieb bis zu Beginn der TSV Hallenrenovierung ab Mitte Oktober, die bis zum Jahresende dauerte. In dieser Zeit hatte uns Helga nach Nesselröden zum Zwiebelkuchenessen eingeladen, das war eine tolle Idee.

Am 2. Advent (4. Dez.) fuhren wir nach Schneeberg ins Erzgebirge. Dort gab es ein freudiges Wiedersehen mit Bärbel unserer ehemaligen Sportkameradin. Nach dem gut organisierten Mittagessen besuchten wir anschließend den traditionellen Weihnachtmarkt, die St. Wolfgang Kirche, eine der größten spätgotischen Hallenkirche Sachsens mit einem kostbaren Flügelaltar von Lucas Cranach d.Ä. und bei Einbruch der Dunkelheit erlebten wir noch den Umzug der Bergmannsparade mit ihren vielen Kapellen und den unterschiedlichen Trachten. Auf der Heimfahrt leuchteten in jedem Fenster die wunderschönen Schwibbbögen, die so typisch für das Erzgebirge sind.

Zum Ausklang des Jahres trafen wir uns diesmal im Hotel Schneider zu unserer Weihnachtsfeier und ließen uns von Uwe und seinem Team verwöhnen, danke an euch. Mit unseren beliebten "Päckchen" hatten wir wieder viel Spaß. Mit guten Wünschen für Weihnachten und das neue Jahr 2017 verabschiedeten wir uns irgendwann in der Nacht.

-ÜL Brigitte Biehl- » mehr . . .

Zurück . . .