Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 13.11.2016 21:10 - Tischtennis: Niederlage im Kellerduell
Nun hängt die rote Laterne in Herleshausen. Gegen die bisherigen Tabellenletzten aus Dudenrode reichte es gerade mal zu zwei gewonnen Spielen, drei Punkte kamen kampflos zum 5:9-Endstand hinzu. Und bei andauernd dünner Personaldecke scheint man wohl auf dem letzten Platz die Hinrunde zu beenden.

1. Herrenmannschaft, Kreisliga, Gruppe 2
TTV Dudenrode - TSV Herleshausen 9:5 (27:26 Sätze)

Am Satzverhältnis erkennt man, dass wesentlich mehr drin war. Z.B. in den vier 5-Satz-Spielen, die allesamt verloren gingen. Doch wie heißt es: Wenn man schon kein Glück hat, dann kommt auch noch Pech dazu. Die Doppel wurden erneut durchgemischt. Außer Jan Hartig mit Klaus-Peter Brill spielten dieses Mal Matthias Brill mit Ronny Schlägel und Olaf Grützner mit Ersatzspieler Marcel Heiling. Man hätte wohl eine andere Aufstellung gewählt, wenn man gewusst hätte, dass die Nummer zwei der Gäste seine Spiele inkl. Doppel allesamt aus gesundheitlichen Gründen kampflos abgeben würde. So verloren Brill/Schlägel 0:3 und Grützner/Heiling 1:3. Das einzige eingespielte Doppel Hartig/Brill siegte kampflos.
Das erste Einzel musste Matthias Brill mit 10:12, 3:11, 14:16 abgeben, ehe Jan Hartig einen weiteren kampflosen Zähler einsammelte. Ronny Schlägel lag mit 0:2 zurück, kämpfte sich auf 2:2 heran, doch unterlag am Ende mit 2:3. Besonders spannend machte es danach Klaus-Peter Brill. Doch auch er unterlag nach fünf Sätzen: 12:14, 13:11, 11:13, 11:9, 8:11. Marcel Heiling verlor sein erstes Match in der ersten Mannschaft mit 1:3. Nun folgte der erste erspielte Zähler - und zwar durch Olaf Grützner (3:0). Jan Hartig verlor danach mit 1:3, Matthias Brill punktete kampflos. Klaus-Peter Brill gewann mit 3:0 zum 5:7-Zwischenstand und ließ etwas Hoffnung zumindest auf eine Punkteteilung aufkommen. Doch erst unterlag Ronny Schlägel, im Anschluss auch Olaf Grützner mit jeweils 2:3 zum 5:9-Endstand.

Vorschau
Bereits am kommenden Dienstag, 15.11.16, hätte die erste Mannschaft Gelegenheit zur Wiedergutmachung, doch da neben Matthias Brill wohl auch Marcel Heiling ausfallen wird, sind die Chancen auf Punkte minimalst.

Training
Die aktuellen Trainingstermine in der TSV-Halle (Am Eckweg) finden Sie hier:
Montags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Herren
Donnerstags: 18.00 Uhr - 19:30 Uhr Jugend
20.00 Uhr - 22.00 Uhr Damen
Freitags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Herren

Alle Tischtennisinteressierten (auch Einsteiger) sind herzlich willkommen!
-rs- » mehr . . .

Zurück . . .