Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 02.11.2016 12:43 - Fußball: Erste - Keine Chance in Dörnberg
FSV Dörnberg - SG H/N/U 3:0

Am letzten Sonntag, dem 30.10.16, stand HNU vor einer schweren Auswärtsaufgabe
beim Titelaspiranten in Dörnberg. Punkt 1: Dörnberg besitzt nur einen Kunstrasenplatz, was für die meisten Gastmannschaften, so auch für uns, eine große Umstellung bedeutet. Punkt 2: mit Dennis Stumpf, René Gonnermann und Hugo Menendez mussten gleich drei Stützen ersetzt werden. So wie ich es geahnt hatte traf es auch ein!

Gegen diesen starken Gegner (für mich haben die Jungs Verbandsliga-Reife), der auf seinem Platz Kombinationsfußball vom Feinsten zeigte, waren wir in der ersten Hälfte chancenlos!! In der 6. min Kemper zum 1:0, nach 33 min Plettenberg zum 2:0 und Ressler nach 35 min zum 3:0. Damit waren wir noch gut bedient, denn es waren noch einige Hochkaräter mehr zu verzeichnen. Aber mit Schlenz im Tor und etwas Glück wurde ein höherer Rückstand verhindert. Die beste Chance zum Ausgleich vergab Janik Wittich, nach 20 min.

Defensiv konnten wir uns im zweiten Durchgang steigern und so weitere Gegentore vermeiden. Zumal Dörnberg auch noch einen fragwürdigen Strafstoß in der 70 min. nicht verwandeln konnte. Eigene Offensivaktionen waren HNU in der
2. HZ kaum möglich! Einzig Marcel Weishaar wurde noch mal kurz vor dem Ende bei einem Antritt am Trikot festgehalten und die Möglichkeit vereitelt!
Fazit: Wir müssen die Punkte zum Verbleib in der Gruppenliga gegen andere Gegner einfahren. Möglich gewesen wäre das schon in etlichen Spielen vorher, die aber zu oft mit NUR einem Tor Unterschied verloren wurden.

Am kommenden Sonntag, dem 06.11.2016, um 14.30 Uhr - die Vorrunde endet mit diesem Spiel - kommt Wolfhagen nach Herleshausen. Dies ist jetzt ein Spiel in dem schon gepunktet werden muss! um etwas Luft zu den Abstiegsplätzen zu behalten. Es wird kein Vorspiel geben, denn unsere II. Mannschaft muss auswärts antreten, und für die III Mannschaft hat bereits die Winterpause begonnen.

Unsere II. Mannschaft verlor am Sonntag mit 2:0 in Hundelshausen.
Die III. Mannschaft konnte in Ulfen gegen die II. Mannschaft von FSA mit 4-3
gewinnen.
-fr- » mehr . . .

Zurück . . .