Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Sa 08.10.2016 08:39 - Fußball: D-Jugend - 0:5 Niederlage gegen Tabellenführer
H/N/U - JFV Werra Meißner ESW 0:5

Am Dienstagabend empfingen wir auf dem Sportplatz in Nesselröden den Tabellenführer aus Eschwege, den JFV. Dieses Spiel begann genauso wie die ersten Partien. Engagiert und mit Willen nach vorn zu spielen setzten wir bereits nach einer Minute schon den ersten Akzent als Max nach einem langen Ball aus aussichtsreicher Position frei vorm gegnerischen Tor stand aber sein Schuss knapp am Tor vorbei ging. Keine zwei Minuten später scheitere wiederum Max mit einem Schuß aus ca 12m nur knapp. Doch nach dieser guten Anfangsphase übernahm dann der Tabellenführer das Kommando und drückte uns fortan in unsere Hälfte und erspielte sich Chance um Chance. In der ersten Halbzeit nutze der Gast dann zwangsläufig zwei seiner Möglichkeiten und führte zur Pause verdient mit 2:0.

Nach der Pause zeigte man sich etwas erholt und den Willen, auch wieder etwas nach vorn zu tun, doch nach einem Abwehrfehler hieß es bereits nach wenigen Minuten 0:3. Damit war auch der unser Wille und Glaube gebrochen.
Bis zum Spielende hieß es dann 0:5. Die Niederlage geht aufgrund der Spielanteile und Chancen auch in der Höhe in Ordnung, wobei man auch festhalten mus,s dass der Gast nicht umsonst JugendFörderVerein heißt, denn von den 12 aufgebotenen Spielern der Gäste spielen 7 auch in den Reihen des DFB Stützpunktes.

Im Aufgebot standen: Selina Walter, Justus Prüssner, Leah Achler, Felix Janus, Julian Schade, Max Ebel, Jonas Hartmann, Marcel Berger, Moritz Wanka, Leon Kopper, Maurice Schäfer, Lea Boettcher und Frederik Prüssner

Unser nächstes Spiel findet am kommenden Sonntag wieder in Neselröden statt, wo es dann um 11 Uhr gegen die Spielgemeinschaft FSA/Wanfried geht.
-rs- » mehr . . .

Zurück . . .