Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 15.08.2016 12:52 - Fußball: B-Jugend - Fehlstart im ersten Testspiel
SV Eintracht Ifta - JSG H/N/U 8:2 (4:1)

Eine Niederlage musste leider unsere B-Jugend von Herleshausen / Nesselröden / Ulfegrund im ersten Vorbereitungsspiel 2016 in Treffurt - Falken am letzten Dienstag hinnehmen. Dort traf man auf die Gastgeber der Kreisoberliga Thüringen der SV Eintracht Ifta. Ersatzgeschwächt reiste man nach Treffurt, da noch viele Spieler auch unser Torwart Moritz Janus im Urlaub sind. Als Torwart stellte sich dankenswerterweise Maximilian Carl aus Wommen zur Verfügung, der seine Sache soweit es möglich war, gut machte.

Die Gastgeber waren von Beginn an zwar das engagiertere Team, aber unsere JSG Abwehr mit Kevin Börner, Florian Wagner, Gabriel Dunkelberg und Omran Alhallak verschaffte sich durch viele hohe Bälle nach vorne etwas Luft. Die Jungs der JSG H/N/U machten einen nervösen Eindruck und ließen jegliche Spritzigkeit und Spielverständnis vermissen. Schon in der 11. Minute gingen die Gastgeber nach einem Freistoß aus 25 Metern durch ein Tor von Philipp Luhn mit 1:0 in Führung. Wiederum war es Philipp Luhn der in der 23. Minute frei zum Schuss kam und zum 2:0 für Eintracht Ifta traf. Erst jetzt wurde unsere Mannschaft spielerisch besser und man sorgte beim Gegner durch Schüsse von Mertin Dunkelberg, Tim Biehl , Anton Braun und Niklas Wittich für Gefahr, jedoch der sehr gute Torwart der Thüringer wehrte durch tolle Paraden alles ab. In der 27. Minute gelang Anton Braun ein genialer Pass auf Niklas Wittich der frei zum Schuss kam und den fraglichen Anschlusstreffer zum 2:1 "einnetzte". Der Flachschuss ging eher an das Außennetz des Tores, aber der sonst sehr gute Schiedsrichter gab den Treffer. Gleich im Anschluss (28. Minute und 36. Minute) nutzen die Gastgeber aber die Abwehrfehler unserer Hintermannschaft nach zwei Eckbällen gnadenlos aus und erhöhten mit zwei wunderschönen Kopfbällen bis zur Halbzeitpause auf 4:1.

In den zweiten 40. Minuten gestaltete unsere Mannschaft die Partie dann offener und es ergaben sich einige Torchancen. Neu ins Spiel kamen Jonas Stück, Tom Leon Fries und Nicole Weishaar. Nun wurde besser Fußball gespielt. Nach einem Pass von Tim Biehl ging Anton Braun auf und davon und erzielte in der 51. Minute das 4:2. Unser Mannschaft erhöhte nun den Druck, wurde jedoch im Gegenzug durch zwei schnelle Konter ( 53., 56.) und weitere Tore der Gastgeber auf 6:2 bestraft. In der 75. Minute dann ein Rückpass von Jonas Jürjens auf Torwart Maximilian Carl, der den Ball in die Hände nimmt und dadurch einen Freistoß verursachte. Diesen Freistoß aus 4 Meter nutzten die Gastgeber eiskalt und erhöhten auf 7:2. Nun liesen die Kräfte bei unseren Jungs etwas nach und es folgte Fehlpass auf Fehlpass, und so erzielten die Gastgeber in der 78. Minute das verdiente 8:2. Dieses war auch gleichzeitig der Endstand.

Fazit: Trainer Andreas Braun war mit der Leistung der Mannschaft zum jetzigen Stand zufrieden. Bedenkt man, dass erst zwei Trainingseinheiten mit diesem Team in der Vorbereitung absolviert wurden und auch viele neue Spieler in die Mannschaft integriert werden mussten. Auch spielerisch und konditionell lassen unsere Spieler noch zu wünschen übrig, aber die Vorbereitung und das Training läuft ja weiter.

Vielen Dank an die mitgereisten Eltern und Zuschauern, sie sahen eine Partie die eigentlich auf Augenhöhe war, jedoch durch kleine Fehler in der unsere Mannschaft vom Gegner eiskalt bestraft wurden.

Am kommenden Dienstag, 16.08.2016 erwartet unsere B-Jugend, in Herleshausen vor heimischen Zuschauern, wiederum Gäste aus Thüringen. Die SG Grün-Weis Stockhausen kommt zum zweiten Vorbereitungsspiel. Anstoß ist um 18.00 Uhr.

JSG H/N/U : Maximilian Carl , Florian Wagner, Gabriel Dunkelberg , Omran Alhallak , Jonas Stück , Kevin Börner, Kevin Hartig , Jonas Jürjens , Niklas Wittich , Tim Biehl , Mertin Dunkelberg , Anton Braun , Tom-Leon Fries, Nicole Weishaar,
Andreas Braun (Trainer )

-ab- » mehr . . .

Zurück . . .