Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Sa 30.07.2016 15:40 - Fußball: Erste startet in die Gruppenliga
Am Sonntag, dem 31.07.2016, startet die SG H/N/U mit dem Derby gegen den SV Reichensachsen in das Abenteuer Gruppenliga. Nach einer sehr kurzen Vorbereitung von lediglich vier Wochen und zwei Testspielen gegen SV Eintracht Ifta und SG Marksuhl, will die Heidemüller-Elf das Abenteuer Gruppenliga erfolgreich angehen. Gegner am Sonntag wird ein Altbekannter sein - der SVR.

Der SVR hat es in der letzten Saison nach langjährigen Anläufen geschafft in die Gruppenliga aufzusteigen. Diese Ligazugehörigkeit wollen sich die Wichtelmänner wohl nicht so schnell nehmen lassen, wie die drei Punkte, die es am 1. Spieltag zu verteilen gibt. Der Kader des SVR ist punktuell verstärkt worden und im Vergleich zum Vorjahr nahezu gleich geblieben, sodass wieder mit einer sehr spielerischen und starken Offensive zu rechnen ist. Die letzten beiden Duelle mit dem SVR endeten mit einem 0:1 im Hinspiel und einem 1:1 im Rückspiel. In beiden Spielen war die Partie sehr ausgeglichen.

Auf Seiten der SG sind alle Spieler fit und Trainer Heidemüller hat die Qual der Wahl, welche Startformation er ins Rennen schicken wird. Mit dabei sein werden wohl die beiden Neuzugänge der SG - René Gonnermann und Janik Wittich.
Der vom SV Adler Weidenhausen gewechselte Mittelfeldregisseur hat nach sieben Jahren auf dem Chattenloh wieder den Weg in die Heimat gefunden. Durch seine vielen Einsätze in der Verbands- und Gruppenliga wird René durch seine Erfahrung vor allem die jungen Spieler Führen und Leiten können. Zudem strahlt er durch seine Physis und technischen Möglichkeiten einen gewissen Ruhepol im Mittelfeld aus.

Mit dem 18-jährigen Janik Wittich ist ein sehr ambitioniertes und ehrgeiziges Talent in den Seniorenbereich aufgerückt. Sein Handwerkszeug lernte er in der Jugend der SG Wildeck, wo er auch lange Zeit für Jugendauswahlmannschaften spielte. In den beiden Testspielen konnte man das Talent von ihm bereits erkennen, als er in seinen ersten Seniorenspielen gleich drei Tore erzielte.

Beiden Neuzugängen und natürlich der SG bei ihrem ersten Pflichtspiel wünschen wir viel Erfolg!

Die Heidemüller-Elf freut sich über jeden Anhänger, der sie in Reichensachsen unterstützt!

facebook-Eintrag der sg h/n/u » mehr . . .

Zurück . . .