Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 01.06.2016 23:48 - Fußball: Eindrucksvoller Start in die Relegation
SG H/N/U - SG Höringhausen/Meineringhausen 5:1 (3:1)
Mit einem solchen Auftakt konnte man nicht rechnen. Schon gar nicht, als bereits in der Anfangsphase ein Sonntagsschuss der Gäste im H/N/U-Tor einschlug. Der 0:1-Rückstand lähmte aber keineswegs die Aktionen. Mit einer konzentrierten, hellwachen Spielweise korrigierte man das Ergebnis schon bis zur Pause. Zweimal vollstreckte Daniel Asbrand eiskalt, ehe Linksverteidiger Tobias Materne für die 3:1-Pausenführung sorgte.

Auch nach dem Seitenwechsel ließ man den Gast aus der Stadt Waldeck (Edersee) nicht ins Spiel kommen. Die ganze Mannschaft überzeugte durch eine hervorragende Einstellung. Dazu kam auch das Quentchen Glück im Abschluss. Ein Fernschuss des überragenden Marcel Weishaar schraubte den Vorsprung auf 4:1 und ließ schon frühzeitig erkennen, dass hier nichts mehr anbrennen würde. Die ersten drei Punkte waren nun schon deutlich in Reichweite. Wiederum war es Marcel Weishaar, der mit einem sensationellen Antritt den Ball auf der linken Seite Richtung Flügel trug, um ihn genau zu Lukas Wetterau zu flanken. Der Stürmer zeigte einmal mehr seine Qualitäten im Abschluss und stellte den 5:1-Endstand her. Wer hätte das gedacht?

Völlig verdient freut sich die Heidemüller-Truppe nun über diesen Paukenschlag zur Eröffnung der Relegation. Und wenn man weiterhin so konzentriert an die Aufgabe geht, wird man auch den anderen Vize-Meistern ein ebenbürtiger Gegner sein. » mehr . . .
Gutes Timing: Das erste Foto ist gleich auch das erste Tor der SG.
Assis zweiter Streich - 2:1
Der sitzt ... - 3:1 durch Tobias MaterneMarcel Weißhaar (l.) nach seinem Schuss zum 4:1
Auf dem Weg zum 5:1 - leider kommt auf dem Foto das Tempo dieser Aktion nicht zum Ausdruck.Marcels Flanke von links in die Mitte ...Lukas Wetterau nimmt den Ball an, ...... legt ihn sich zurecht und trifft - 5:1, der Endstand.
Ende eines tollen Fußballabends in Nesselröden.

Zurück . . .