Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 24.01.2016 13:29 - Tischtennis: Niederlage gegen den Tabellenführer
Gegen den Tabellenführer aus Frankenhain gab es nichts zu holen für die Herren der ersten Mannschaft. Eine Überraschung lieferte dagegen die zweite Mannschaft mit dem deutlichen 9:2-Sieg über Hoheneiche.

1. Herrenmannschaft, Kreisliga Gruppe 2
TV Frankenhain - TSV Herleshausen 9:2 (30:13 Sätze)

Einen Punkt aus den Doppeln konnten nur Hartig/K.-P. Brill entführen. M. Brill/Grützner und Hohlbein/Georgiev unterlagen je 0:3. Im ersten Einzel musste Klaus-Peter Brill eine klare 0:3-Niederlagen gegen den Spitzenspieler der Kreisliga, Friedel Lenze, jun. hinnehmen. Doch nun wurde es spannend! Jan Hartig führte bereits mit 2:0-Sätzen, musste sich jedoch noch 2:3 geschlagen geben. Olaf Grützner konnte eine 2:1-Führung nicht in einen Sieg verwandeln und unterlag ebenfalls mit 2:3. Matthias Brill lag mit 0:2 zurück, kämpfte sich auf 2:2 heran, doch verlor auch noch im fünften Satz. Einzig Hans-Joachim Hohlbein konnte sein Match - allerdings auch erst nach fünf Sätzen - für sich gewinnen (11:9, 3:11, 6:11, 14:12, 12:10). Georgi Georgiev unterlag einem Frankenhainer Ersatzspieler überraschend mit 0:3, im Anschluss war Jan Hartig dem bärenstarken Lenze mit 0:3 unterlegen. Klaus-Peter Brill konnte in seinem zweiten Spiel noch den ersten Satz gewinnen, verlor dann aber mit 1:3 zum 2:9-Endstand.

2. Herrenmannschaft, 2. Kreisklasse
TSV Herleshausen II - SV Hoheneiche 9:2 (28:11 Sätze)

Eine geschlossene Mannschaftsleistung lieferte die zweite Mannschaft im Match gegen den SV Hoheneiche ab. Bei den Gästen fehlte zwar Topspielerin Bachmann, doch dies soll die Leistung der Männer von Kapitän Baum nicht mindern. Schlägel/Baum gewannen ihr Doppel mit 3:0, Fügen/Lange unterlagen gegen das Spitzendoppel der Gäste mit 0:3, doch Koch/Wallstein holten mit 3:2 den zweiten Herleshäuser Punkt.
Die ersten drei Einzel gingen alle mit je 3:0 durch Ronny Schlägel, Rainer Baum und Edgar Fügen an die Hausherren. Kay Lange musste sich im Anschluss mit 1:3 geschlagen geben. Jörg Dilchert zeigte eine starke Leistung und holte mit 3:2 den sechsten Punkt. Dao Koch knüpfte an die gute Leistung des Spiels gegen Eschwege an und gewann mit 3:1. Ronny Schlägel und Rainer Baum beendeten das Match mit zwei 3:0-Siegen zum 9:2-Endstand.

TSV Herleshausen II - TSV Waldkappel II 3:9 (16:30 Sätze)
Im vierten Spiel innerhalb von 11 Tagen war die zweite Mannschaft aus Waldkappel zu Gast in der TSV-Halle. Diesmal waren nur Schlägel/Baum in den Doppeln erfolgreich (3:0). Fügen/Lange unterlagen knapp nach fünf Sätzen mit 2:3, Dilchert/Koch verloren mit 1:3.
Das erste Einzel entschied Ronny Schlägel mit 3:1 für sich. Mit 1:3 verlor dagegen Rainer Baum am Nebentisch. Dasselbe Ergebnis musste Edgar Fügen hinnehmen. Kay Lange verlor mit 0:3, Jörg Dilchert mit 1:3. Dao Koch unterlag mit 0:3. Ronny Schlägel verlor mit 1:3, ehe Rainer Baum mit 3:2 seinem Team den dritten Punkt bescherte. Edgar Fügen musste sich im Anschluss mit 0:3 zum 3:9-Endstand geschlagen geben.


Vorschau
In der nächsten Woche sind Auswärtsspiele angesagt. Die erste Mannschaft muss am Donnerstag, 28.01.16, zum Spiel nach Vierbach. Die zweite Mannschaft fährt am gleichen Tag nach Großalmerode.

Training
Die aktuellen Trainingstermine in der TSV-Halle (Am Eckweg) finden Sie hier:
Montags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Herren
Donnerstags: 18.00 Uhr - 19:30 Uhr Schüler
20.00 Uhr - 22.00 Uhr Damen
Freitags: 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Herren

Alle Tischtennisinteressierten (auch Einsteiger) sind herzlich willkommen!
-rs- » mehr . . .

Zurück . . .