Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 26.10.2014 21:17 - Tischtennis: Sieg im Spitzenspiel!
Mit einem Sieg im erwartet spannenden Match gegen den Tabellenzweiten aus Frankenhain verteidigte die erste Herrenmannschaft die Tabellenführung in der Kreisliga.

1. Herrenmannschaft, Kreisliga
TSV Herleshausen - TV Frankenhain 9:6 (30:32 Sätze)

Wie eng das Spiel verlaufen ist, sieht man schon am Satzverhältnis, das die Gäste sogar positiv gestalteten. Am Ende behielten jedoch die Hausherren die Oberhand, was nach dem Start allerdings noch nicht so aussah. Schon im ersten Doppel deutete sich der kommende, spannende Spielverlauf an. Klaus-Peter Brill und Jan Hartig siegten knapp mit 3:2 (9:11, 11:5, 11:7, 10:12, 11:9). Hohlbein/Georgiev unterlagen mit 1:3 - ebenso wie M. Brill/Schlägel (11:13, 10:12, 11:8, 9:11).
Da die Gästespitze wie erwartet punktete (3:1 gegen Hans-Joachim Hohlbein und 3:0 gegen Matthias Brill) gingen die Frankenhainer mit 4:1 in Führung. Jetzt mussten also im mittleren und hinteren Paarkreuz unbedingt Punkte her! Und hier lief es rund für die Herleshäuser: Jan Hartig (3:1), Georgi Georgiev (3:2), Ronny Schlägel (3:0) und Klaus-Peter Brill (3:2) brachten den TSV zur Halbzeit mit 5:4 erstmals in Front. Frankenhains Spitzenspieler Friedel Lenze jun. gewann erwatungsgemäß gegen H.-J. Hohlbein, doch an der Nebenplatte gelang Matthias Brill eine Überraschung, als er gegen Lothar Schill mit 3:1 gewann. Jan Hartig baute mit seinem 3:2-Erfolg die Führung auf 7:5 aus. Im Anschluß kämpfte sich erst R. Schlägel über fünf Sätze zum 3:2-Sieg, danach tat es ihm K.-P. Brill gleich und siegte ebenfalls mit 3:2 zum 9:6-Endstand!

Vorschau
In der nächsten Woche haben die TSV-Akteure spielfrei. Weiter geht es am Dienstag, den 04.11.14, mit einem Auswärtsspiel der Schüler in Werleshausen. Am Freitag, 07.11.14, ist seit langem mal wieder Derbyzeit in der TSV-Halle! Die zweite Herrenmannschaft empfängt die dritte Garnitur des TSV Nesselröden zum Heimspiel. Die Vorzeichen für ein spannendes Match sind gut: Die Gastgeber stehen mit 4:4 Punkten aktuell auf dem 7. Tabellenplatz, die Gäste mit 4:6 Punkten nur einen Platz dahinter. Spielbeginn ist wie immer 20:15 Uhr.
Einen Tag später tritt die erste Herrenmannschaft um 15:30 Uhr auswärts in Reichensachsen an.
-rs- » mehr . . .

Zurück . . .