Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Fr 24.10.2014 12:26 - Fußball: C-Jugend - Tabellenführer im Glück
JSG Lossetal/Lichtenau - JSG H/N/U 2 : 1 (0:0)
Im letzten Saisonspiel musste unsere C-Jugend zum Tabellenführer der Qualifikationsgruppe 2 zur JSG Lossetal/Lichtenau anreisen. Dieses Spiel sollte laut den Zuschauern auf Seiten von Losseltal ein Schützenfest werden, doch H/N/U-Trainer Andreas Braun spielte seinen Trumpf aus und holte sich taktischen Rat bei seinem Sohn Sebastian Braun, der die Mannschaft über die gesamte Spielzeit dirigierte. Gut aufgestellt präsentierten sich unsere H/N/U Spieler laufstark und konzentriert. Trotz Jugendfeuerwehr bedingten Ausfällen (Jonas Stück, Tom-Leon Friess, Moritz Reinhardt), war unsere C-Jugend von Beginn an gewillt durch einen letzten Auswärtssieg den negativen Trend der vergangenen Wochen zu stoppen und einen guten Tabellenplatz unter den besten Mannschaften im Werra-Meissner-Kreis zu erreichen.

Im ersten Abschnitt egalisierten sich beide Teams weitgehend. Die etwas besseren Torchancen hatten zu Beginn jedoch die Gastgeber aus Hessisch Lichtenau, doch unser Keeper Moritz Janus hielt seinen Kasten sauber. Unser Team spielte taktisch, konzentriert und durch geniale Spielzüge gefährlich nach vorne. Die Gastgeber aus Lossetal/Lichtenau waren mit einem torlosen Unentschieden (0:0) zur Pause noch recht gut bedient. Trainer Andreas Braun und Co-Trainer Sebastian Braun waren mit der sehr guten Leistung der Mannschaft voll zufrieden. Alle Spieler waren konzentriert bei der Sache und zeigten einen hervorragenden Fußball gegen den Tabellenführer.

Zu Beginn der zweiten Hälfte erarbeitete sich unsere JSG H/N/U Chance auf Chance doch es gelang uns einfach kein Treffer. Mittlerweile war es ein hochklassiges und spannendes Kreisligaspiel und Losseltal/Lichtenau konnte dieses erst in der 42. Minute für sich entscheiden, als H/N/U Schlussmann Moritz Janus einen Freistoß von Tahir Duran nur abklatschen konnte und Kenan Koc zum 1:0-Führungstreffer abstaubte. Nun drückte unser Mannschaft weiter auf den Ausgleich, doch die Gastgeber nutzten diese Freiräume in der 46. Minute durch einen Konter und erhöhten auf 2:0. Unser Torwart Moritz Janus war bei diesem Treffer machtlos. Doch unsere Mannschaft erholte sich schnell von diesem Schockzustand wieder und zeige Moral. Tina Schweitzer spielte in der 51. Minute einen famosen Pass auf Spielführer Anton Braun, der legte den Ball quer in den freien Raum zu Kevin Hartig. H/N/U Stürmer Kevin Hartig ließ sich nicht lange bitten und vollstreckte eiskalt zum 2:1 Anschlusstor. Nun wurde es wieder aufregend. In der Schlussphase entwickelte sich ein richtig spannender aber fairer Lokalfight und unsere JSG H/N/U versuchte alles um noch einen Auswärtspunkt zu ergattern, doch leider ohne Erfolg. Am Ende blieb es beim glücklichen 2:1 Erfolg für den Tabellenführer aus Hessisch Lichtenau.

Fazit: Unsere JSG H/N/U Spieler zeigen bei herrlichem Sonnenschein und 20° C in Hessisch Lichtenau einen hervorragenden Fußball. Trainer Sebastian Braun machte einen guten Job und gab dem Team gute Tipps und taktische Anweisungen. Die Stürmer der JSG H/N/U hätten ihre Chancen konsequenter nutzen müssen um für eine Entscheidung zu sorgen. Der Tabellenführer von der JSG Lossetal/Lichtenau war sehr überrascht vom Auftreten und vom spielerischen Einsatz unserer C-Jugend. Erst in der zweiten Spielhälfte erhöhte unsere Mannschaft den Druck, ging öfters nach vorne und wurde letztlich durch zwei bittere Tore der JSG Lossetal/Lichtenau bestraft. Der Anschlusstreffer von Kevin Hartig in der 51. Minute spiegelte lediglich die sehr gute mannschaftliche Geschlossenheit und den Teamgeist der Mannschaft wieder.

Alles in allen war die C-Jugend der JSG H/N/U in dieser Vorrunde bzw. Qualifikationsgruppe 2 der Kreisliga A auf gleichem Niveau mit den anderen Mannschaften im Werra-Meissner-Kreis. Durch unsere knappen Niederlagen und mit nur 3 Punkten und einem Torverhältnis 8:23 Toren belegt die JSG H/N/U einen guten 6. Tabellenplatz in der Vorrunden Abschluss-Tabelle 2014 der Kreisliga.
Für die rege Zuschauerteilnahme und die Fahrbereitschaft der Eltern zu Auswärtsspielen bedanke ich mich sehr. Ein großes Lob vom Trainer noch an unsere Jungs und Mädchen für die sehr gute Trainingsbeteiligung von 90% bei 3-mal wöchentlichem Training und der Spielbereitschaft. Es waren wieder viele tolle, spannende, aufregende Spiele und Tore zu sehen und es ist einfach toll euer Trainer zu sein. Da die Saison bzw. Vorrunde nun zu Ende ist werden wir in die Hallensaison starten. Auf die die Rückrunde ab Frühjahr 2015 freue ich mich heute schon.

JSG H/N/U: Moritz Janus, Florian Wagner, Gabriel Dunkelberg, Elias Löffler, Sven Eisenberg, Celina Wagner , Tim Biehl, Anton Braun, Tina Schweitzer , Nicole Weishaar, Kevin Börner, Kevin Hartig, Jonas Jürjens

Andreas Braun (Trainer) » mehr . . .

Zurück . . .