Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Di 16.09.2014 22:49 - Fußball: C-Jugend - Heimsieg
JSG H/N/U - JSG Sontra/Wichm./Wehr. II 2:1 (0:0)
Eine gute und spannende Kreisligapartie zwischen der JSG H/N/U und der JSG Sontra / Wichmannshausen / Wehretal II bekamen die ca. 20 Zuschauer am vergangenen Wochenende auf dem Sportplatz in Herleshausen zu sehen. Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes und spannendes Spiel, mit guten Möglichkeiten auf beiden Seiten. Zwar musste unsere Mannschaft in den ersten 35 Minuten in der Defensive Schwerstarbeit verrichten, tat dies allerdings engagiert und fehlerfrei. Florian Wagner, Elias Löffler, Kevin Börner und Moritz Reinhardt hatten Sontras Stürmer weitgehend im Griff und so kamen nur wenige Bälle auf den Kasten von Moritz Janus. In der 20. Minute hatte die JSG H/N/U die erste gute Möglichkeit, als nach einem genauen Pass von Tina Schweitzer, Celina Wagner nur knapp am Tor vorbei schoss. So blieb es beim Halbzeitstand von 0:0.

In der Pause wurde es etwas lauter und Trainer Andreas Braun verlangte von unseren H/N/U Spieler sich mehr auf das Spiel zu konzentrieren und technischen Fußball zu spielen.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit kam unsere Mannschaft dann frischer ins Spiel und erhöhten den Druck. Die JSG aus Sontra kam nur noch vereinzelt vor das Tor von Moritz Janus. Herleshausen war nun spielbestimmend, zeigte ordentlichen Fußball und hatte im Abschluss leider Pech. In der 41. Minute nutzte Kevin Hartig nach einem Freistoß von Tim Biehl eine Unachtsamkeit des Gästekeepers und netzte zum 1:0 Führungstor ein. Kurz darauf Pech für Herleshausen als ein strammer Schuss von Tim Biehl nur knapp am gegnerischen Tor vorbei ging. Während die JSG aus Sontra nur noch vereinzelt durch Konter gefährlich war, holte unsere JSG eine Ecke nach der anderen heraus. Bei diesem tiefen Bodenverhältnis war es nicht wunderlich, das die Jungs ab und zu eine kurze Pause brauchten und so kamen auch Jonas Stück , Nicole Weishaar und Jonas Jürjens ins Spiel. In der 59. Minute verlängerte Anton Braun einen Freistoß von Tim Biehl unhaltbar für den Gästekeeper zur 2:0 Führung für unsere JSG. Trainer Andreas Braun ermahnte unsere Spieler sich in den letzten 10 Minuten zu konzentrieren. Die Spieler aus Sontra erhöhten nun den Druck. Durch einem schnellen Konter gelang Iven Valentin Burghardt das 2:1 Anschlusstor in der 66. Minute. Nun wurde es hektisch. In der Nachspielzeit von insgesamt 3 Minuten gelang den Gästen sogar noch einige Konter, scheiterten jedoch ein ums andere Mal an der H/N/U-Abwehr oder am glänzend haltenden Herleshäuser Keeper Moritz Janus. Am Ende blieb es beim verdienten 2:1 Erfolg unserer Mannschaft.

Fazit: In einer spannenden Partie auf Augenhöhe in der unsere JSG H/N/U zu Beginn Respekt vor der JSG Sontra/Wichmannshausen/Wehretal hatten, bekamen wir das Spiel immer besser in den Griff. In der zweiten Spielhälfte waren wir spielbestimmend, konnten aber leider unsere Torchancen nicht alle verwerten. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, hervorragenden Einsatz und Leidenschaft geht der 2:1 Erfolg unsere Mannschaft in Ordnung.

Vielen Dank an die Zuschauer, Fans und Eltern für die tolle Unterstützung !!!
Auch für die Spenden beim Verkauf von Kaffee bedanken wir uns recht herzlich.
Sie sahen bei gutem Fußballwetter in Herleshausen ein spannendes Kreisligaspiel auf Augenhöhe.

Am kommenden Samstag, 20.09.2014 muß unsere C-Jugend ein schweres Auswärtsspiel gegen die JSG Pfaffenbachtal/Sch./Ro./Waldk. antreten. Anstoß ist um 15.30 Uhr.

JSG H/N/U : Moritz Janus, Jonas Jürjens, Florian Wagner, Elias Löffler, Moritz Reinhardt, Celina Wagner, Tim Biehl, Anton Braun , Tina Schweitzer, Nicole Weishaar, Kevin Börner, Kevin Hartig, Jonas Stück

Andreas Braun (Trainer) » mehr . . .

Zurück . . .