Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Di 15.04.2014 12:59 - Fußball: D-Jugend in Wehretal siegreich
SG Wehretal - JSG H/N/U 0:7 (0:4)
Von Beginn an bestimmte unsere D-Jugend das Spielgeschehen am letzten Sonntag in Bischhausen und ließ den Wehretalern keine Entfaltungsmöglichkeiten. Ersatzgeschwächt durch den Ausfall einiger "Stammspieler " und Leistungsträgern, die aus gesundheitlichen Gründen zu Hause bleiben mussten, fuhr man sehr früh mit unserem Geburtstagskind bzw. Trainer Oliver Wöll nach Bischhausen. Die Lücken wurden im Vorfeld durch zwei sehr gute E-Jugendspieler, Tom Margraf und Finn Wöll, geschlossen. Für diese schnelle Hilfsbereitschaft vielen DANK !

Mit guten Kombinationen startete unsere Mannschaft perfekt und der Ball gelangte immer wieder gefährlich vor das Wehretaler Tor. Lediglich die Chancenauswertung ließ noch zu wünschen übrig. Eine Verwirrung in der Wehretaler Abwehr nutzte dann schließlich Anton Braun nach 9 Minuten zur 1:0 Führung. Nur fünf Minuten später (14.) dann eine sehenswerte Flanke von Finn Wöll vor das Tor der Wehretaler und Anton Braun war wieder zur Stelle zum 2:0. In der 19. Minute nach einem Zuspiel von Tristan Ellenberger gelangt Anton das 3:0 und kurz vor dem Halbzeitpfiff noch das 4:0 (30.) mit einem wuchtigen Schuss ins Tor. Halbzeitstand 4:0 für uns.

In der Halbzeitpause wurde die magere Chancenauswertung vom Trainerteam Andreas Braun und Oliver Wöll angesprochen. Ebenso sollten alle Spieler weiterhin konzentriert Fußball spielen.

Nach der Halbzeitpause spielte unsere D-Jugend noch besser nach vorne und Tom Margraf, David Buchenau und Tristan Ellenberger kombinierten schulbuchmäßig und erspielten sich weitere Tormöglichkeiten. Ein weiter Abstoß von Kevin Schneider in die gegnerische Hälfte fiel Finn Wöll in der 41. Minute vor die Füße, der sich von seinem Gegenspieler geschickt abgesetzt hatte. Finn Wöll ließ den Ball einmal aufspringen und schoss anschließend mit rechts in die linke untere Ecke, unhaltbar für den Torhüter von Wehretal, zum 5:0 ein. Kurz darauf (46.) startete Tristan Ellenberger ein wunderbares Dribbling und netzte ebenfalls unhaltbar zum 6:0 ein. In der 51. Minute setzte sich Celina Wagner gekonnt durch und schoss den Ball zum 7:0 in die Maschen. Kurz vor Schluss dann ein Foulspiel im Strafraum von Anton Braun an einen Wehretaler Spieler. Den fälligen Elfmeter schoss der Mannschaftführer aus Wehretal am Tor vorbei, so dass es beim Endstand von 7:0 für unsere JSG H/N/U blieb.

Fazit: Letztendlich ein souveräner Sieg unserer Mannschaft, die besonders in der ersten Hälfte die Vorgaben vom Trainerteam Oliver Wöll und Andreas Braun gut umsetzten. Einzig und allein die Chancenauswertung hätte noch besser sein können. Unsere Abwehrreihe mit Gabriel Dunkelberg , Celina Wagner und Nicole Weishaar war für die SG Wehretal einfach nicht zu bezwingen.

Vielen Dank auch an die mitgereisten Fans , Geschwister und Eltern für die tolle Unterstützung unserer D-Jugend !!!

JSG H/N/U : Kevin Schneider, David Buchenau, Finn Wöll , Tom Margraf, Gabriel Dunkelberg, Nicole Weishaar, Celina Wagner, Anton Braun , Tristan Ellenberger

Torschützen: Anton Braun (9., 14., 19., 30.) ; Finn Wöll (41.) ; Celina Wagner ( 51.) ; Tristan Ellenberger (46.)

Andreas Braun (Trainer)
» mehr . . .

Zurück . . .