Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 17.02.2014 13:38 - Schwimmen: Jahresrückblick 2013
Das Jahr 2013 verlief im Großen und Ganzen eher etwas zurückhaltender für die Schwimmerinnen und Schwimmer des TSV Herleshausen. Die Wettkampfgruppe noch nicht in Form, da sie aufgrund einiger Abgänge neu aufgebaut werden musste. Für 2014 erhofft man sich allerdings ein Comeback. Die Wettkampfgruppe (Haie) bestehen aus eigenen Nachwuchsschwimmern der Jahrgänge 2000 bis 2006. Alle älteren Schwimmerinnen zogen sich im Gesamtjahr deutlich aus der Wettkampfszene zurück.

Nach der ordentlichen Abteilungsversammlung arbeitete man mit den Kindern fleißig in den jeweiligen Gruppen zu den Gruppenzielen hin. Im April gab es dann den Höhepunkt des Jahres. Ein Übernachtungswochenende in der TSV-Turnhalle mit vielen Highlights. Am Freitag reisten viele der Abteilungskinder mit ihrem großen Gepäck an. Am Abend gab es Pizza und eine Filmnacht. Nach dem Frühstück am Samstag ging e für alle ins Schwimmbad zur Abzeichenabnahme und im Anschluss gab es Mittagessen. Nachmittags konnten viele Spiele gespielt oder ausprobiert werden und nach dem gemeinsamen Abendbrot stand erneut eine Filmnacht auf dem Plan. Am letzten Tag saßen alle noch einmal gemeinsam bei Frühstück zusammen, bevor es dann wieder nach Hause ging oder für einige Kinder stand noch ein kleiner Ausflug nach Hessisch Lichtenau in das dortige Hallenbad an, um dort den Sprung vom 3m-Turm abzulegen. Alle fanden, es war ein tolles, aber auch anstrengendes und schönes Wochenende. Die Stimmung vieler - Noch mal noch mal!

Im Sommer waren dann die Trainerassistentinnen gefragt, denn erneut gab ihnen die DLRG Ortsgruppe Witzenhausen die Möglichkeit ihren Rettungsschwimmer in Bronze oder auch Silber abzulegen. Vielen Dank dafür auch noch mal an die DLRG Ortsgruppe Witzenhausen!

Für die Wettkampfkinder ging es dann im Herbst noch einmal nach Eschwege, um ihr bis dahin gelerntes zu zeigen und zu überprüfen. Alle kamen mit deutlichen Technikverbesserungen und auch Bestzeiten nach Herleshausen zurück.

Zum Jahresende konnten Interessierte einmal an einem Schnuppertauchen der Tauchschule aus Eisenach teilnehmen, was viele begeistert machten. Wie es eigentlich schon traditionell geworden ist, fand am letzen Donnerstag das Kerzenschwimmen mit dem Jahresabschluss statt.

Kurz vor Schluss sollen hier noch einmal die wichtigsten Personen der Abteilung genannt werden, ohne die vieles nicht möglich wäre, denn mittlerweile zählt man ca. 120 Kinder, die in der Abteilung zu betreuen sind.
Allen Voran als gutes Beispiel für alle Marie Luise Göpel und Larissa Virnau (beide ausgebildete Trainerassistentinnen und Kampfrichterinnen, verantwortlich für Nachwuchsbereich und seit neustem Leiterinnen unserer Kleinkinderschwimmgruppe ab 3 Jahre). Alisa Reich und Johanna Baum (ausgebildete Trainerassistentinnen, verantwortlich im Nachwuchsbereich, Kampfrichterinnen und Jugendsprecherinnen), Sabine Lorey (Trainerin, Kampfrichterin, sowie Organisation Wettkampf und Abteilungsgeschehen), Katja Börner (Abteilungsleiterin), Astrid Ruch (stell. Abteilungsleiterin), Thoralf Blum (Techniker, Allrounder und Sponsor der Abteilung), Renate und Vanessa Scheld (immer eine Helfende Hand für die Abteilung) und zum guten Schluss Sabrina Blum (Trainerin, Organisation Abteilung, Training und Kurse, so wie Schreiberin dieses und aller Berichte) -> VIELEN VIELEN LIEBEN DANK!!! » mehr . . .

Zurück . . .