Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Di 24.09.2013 13:16 - Fußball: D-Jugend - souveräner Heimsieg
JSG H/N/U - SG Wehretal 11:0 (9:0)
Im 5. Serienspiel gegen die SG Wehretal musste die JSG HNU auf Leonie Janus und David Buchenau verzichten. Dafür kehrte Tristan Ellenberger ins Aufgebot zurück. Trainer Andreas Braun war aus privaten Gründen verhindert und wurde durch Trainer-Ikone Gerdi Biehl vertreten.

Die JSG startete perfekt, bereits in der 2. Minute nutzte die zweikampfstarke Tina Schweitzer einen Torwartfehler zur Führung. Der Ball lief gut durch die Reihen und Anton Braun, diesmal in der Defensive eingesetzt, sowie Jonas Jürjens, Gabriel Dunkelberg, Jan Hendrik Schaadt sowie Nicole Weißhaar eröffneten das typische JSG Spiel über die Außenbahnen, wo Niklas Wittich und Tina Schweitzer ihre Gegenspieler mit ihren Vorstößen vor große Probleme stellten. In der Spitze lauerte Tristan Ellenberger auf die Zuspiele seiner Mitspieler. Nach einer tollen Kombination über Niklas und Tristan verfehlte dieser das Tor in der 6. Minute nur knapp. In der 10.Minute erzielte der quirlige Niklas Wittich das zweite Tor und nur eine Minute später war er mit einem Knaller ins Dreieck erfolgreich. Archfelds Fußballlichtgestalt Jens Wittich notierte in seinem Spielbericht " läuft wie ein Länderspiel". Im Verlauf der ersten Halbzeit schalteten sich unsere Abwehrrecken immer wieder abwechselnd ins Angriffsspiel ein und so viel das 4:0 in der 14. Minute durch Goalgetter Tristan Ellenberger. Zwei Minuten später musste Anton Braun für den bereits geschlagenen Keeper Kevin Schneider auf der Linie retten. Im direkten Gegenzug erhöhte Tristan Ellenberger auf 5:0. Bis zur Halbzeitpause erhöhte die JSG durch Tristan Ellenberger ( 2 mal ) Niklas Wittich und Abwehrrecke Jan Hendrik Schaadt auf 9:0. Nicole Weishaar scheiterte zudem am Pfosten.

Direkt nach Wiederbeginn missglückte dem ansonsten gewohnt sicheren Keeper Kevin ein Abschlag, aber Gabriel konnte in letzter Sekunde klären. Kurze Zeit später erzielte Niklas Wittich (33. Minute)in seiner unnachahmlichen Art das 10:0. im Gefühl des sicheren Sieges und zahlreicher Wechsel und Positionsänderungen schaltete unsere JSG einen Gang zurück. Die SG Wehretal hatte nun ihrerseits einige Chancen, die jedoch Kevin Schneider vor keine größeren Probleme stellte. In den letzten zehn Minuten zogen unsere Jungs und Mädels das Tempo nochmals an. In der 51. Minute war es Anton Braun, der den 11:0 Endstand erzielte. Weitere Großchancen wurden vergeben.

Fazit: Letztendlich ein souveräner Sieg unserer Mannschaft, die besonders in der ersten Hälfte die Vorgaben der Trainer Oliver Wöll und Gerdi Biehl gut umsetzte. Einzig und allein die Chancenauswertung hätte noch besser sein können.

Vielen Dank auch den vielen Fans und Eltern für die tolle Unterstützung !!!!!
Am kommenden Sonntag, 29.09.2013, muss unsere D-Jugend auf dem Chattenloh in Weidenhausen gegen die JSG Meißner antreten. Anstoß ist um 10.00 Uhr.

JSG H/N/U : Kevin Schneider , Jan-Hendrik Schaadt, Gabriel Dunkelberg, Jonas Jürjens , Anton Braun , Niklas Wittich, Tina Schweitzer, Nicole Weishaar, Tristan Ellenberger

Torschützen: Jan Hendrik Schaadt ( 30.) Tina Schweitzer ( 2.) Niklas Wittich ( 8., 11., 19., 33.) Anton Braun ( 51.,) Tristan Ellenberger (14., 17., 28., 29.)

Oliver Wöll (Trainer ) » mehr . . .

Zurück . . .