Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 17.03.2013 18:34 - Tischtennis: Zwei Heimniederlagen
1. Herrenmannschaft, Bezirksklasse
TSV Herleshausen - TSV Trubenhausen 3:9 (14:33 Sätze)

Trotz der letztlich deutlichen Niederlage hielten die Gastgeber gegen den Tabellenviertengut mit. Brill/Brill und Baum/Grützner verloren jeweils 1:3, während Hohlbein/Georgiev in fünf Sätzen siegten. In den Einzeln starteten Klaus-Peter Brill und Jonas Baum mit 0:3 bzw. 1:3-Niederlagen ehe Hans-Joachim Hohlbein mit 3:2 erfolgreicher war. Matthias Brill unterlag mit 0:3, doch Georgi Georgiev hielt die Hausherren mit seinem 3:2-Sieg weiter im Rennen (Zwischenstand: 3:5). Doch nun drehten die favorisierten Gäste auf und mit Siegen über Olaf Grützner (für den verhinderten Schlägel), Klaus-Peter Brill (beide 0:3) und im Anschluß über Jonas Baum und Hans-Joachim Hohlbein (je 1:3) stellten sie den 3:9-Endstand her.

TSV Herleshausen - TTC Albungen 1:9 (5:28 Sätze)
Ein ungleiches Duell mit dem Tabellenzweiten und Aufstiegskandidaten aus Albungen endete nach gerade einmal 90 Minuten auch in der Höhe gerechtfertigt mit 9:1 für die Gäste. Für den Ehrenpunkt war das Doppel Hohlbein/Georgiev verantwortlich. Fast alle weiteren Matches gingen deutlich mit 0:3 verloren, lediglich Vater und Sohn Brill erreichten in ihren jeweiligen Einzeln einen Satzgewinn. Für Spannung sorgte außerdem Olaf Grützner (für Jonas Baum), dem jedoch am Ende ein Quäntchen Glück fehlte, denn er unterlag mit 13:15, 11:13 und 9:11.

Vorschau
Am nächsten Freitag spielt die erste Herrenmannschaft auswärts in Großalmerode. Die zweite Mannschaft ist schon in der Osterpause und tritt erst am 05. April wieder ins Spielgeschehen ein. Die Jugendmannschaft ist mit ihren Serienspielen bereits fertig und beendete die Saison auf dem 4. Platz.
-rs- » mehr . . .

Zurück . . .