Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Do 24.01.2013 08:58 - Volleyball: Beim Heimspiel der Damen einen Sieg und eine Niederlage
TSV Herleshausen - TV Weiterode I 0:3 (22:25; 18:25; 20:25)
TSV Herleshausen - TSV Hilders I 3:1 (25:16; 25:9; 19:25; 25:20)

Als Tabellendritter der Bezirksliga Südost Frauen (N) zeigten die Volleyball-Damen, bei dem Heimspiel am vergangen Sonntag in der Herleshäuser Merzweckhölle, zwei spannende aber auch nervenaufreibende Spiele.

Im ersten Spiel des Tages trafen wir auf den nunmehr Tabellenzweiten TV Weiterode. Nach leichten Motivationsschwierigkeiten am Anfang des ersten Satzes wurden die Mädels langsam warm.
Allein die gute Stimmung, unser leider immer noch verletzten Spielkameradin Jenny Rudloff, baute das Spiel immer mehr auf.
Durch gute Spielzüge und vor allem einer guten Stellerarbeit von D. Materne kamen wir langsam ins Spiel und konnten durchaus mit dem TV Weiterode mithalten.
Doch leider verfolgten uns immer wieder aufkehrende Aufschlagfehler, die dem Gegner einige unnötige Punkte schenkte und somit, auch wenn wir um jeden Punkt gekämpft haben, das Spiel.

In das zweite Spiel gegen den TSV Hilders gingen wir mit viel mehr Ehrgeiz.
Durch eine kurzfristig geänderte taktische Spielerumstellung von unserem Trainer C. Rosin, spielten wir zum ersten Mal mit Libero. Auch wenn wir anfangs noch skeptisch auf die neue und spontane Umstellung blickten, haben wir durchaus sehr gut ins Spiel gefunden. Nach dem gewonnenen ersten Satz hatten wir unser Ziel klar vor Augen, ein Sieg ist Pflicht!!
Dementsprechend gewannen wir den zweiten Satz in nur 16min mit 25:9.
Vielleicht schon zu siegessicher gingen wir in den dritten Satz. Auf dem Spielfeld der Herleshäuser Mädels kehrten vermehrt eigene Fehler auf. Ungenaue Annahmen, verschlagene Aufschläge und unverwandelte Angriffsschläge verhalfen dem Gegner zum Satzgewinn. Im letzten Satz spielten wir, auch durchaus durch die gute Motivation von unserem Trainer, wieder konzentrierter und gewannen den erlösenden vierten Satz. Trotzdem blieb das Spiel bis zum letzten Punkt spannend ! -V.M.-

TSV Herleshausen mit:
F. Anton, V. Bach, R. Biehl, A. Brill, S. Hartlep, D. Materne,
V. Morgenthal, V. Scheld » mehr . . .

Zurück . . .