Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Di 22.01.2013 22:30 - Fußball: E-Jugend holt den VR-Bank-Cup in Eschwege
Acht Mannschaften stellten sich in zwei Gruppen dem Wettbewerb. Die Vorrunde verlief für uns sehr gut. Im ersten Gruppenspiel hatten wir die JSG Meißnerland als Gegner. In einen sehr guten Spiel trennte man sich für den Gegner mit einem schmeichelhaften 1:1-Unentschieden. Torschütze: Niklas Wittich. Das zweite Vorrundenspiel ließ keinen Zweifel auf, wer Chef auf dem Platz war. Mit wunderschönen Kombinationen ließ man dem SVR Göttingen nicht einen Hauch von einer Chance. Unsere Tina Schweitzer brachte die Gegner das ein und andere Mal in Bedrängnis. Das Ergebnis war auch in der Höhe mit 4:0 verdient. 4-facher Torschütze: Niklas Wittich. Im Letzten Vorrundenspiel spielten wir gegen SV 07 Eschwege. In einem sehr guten Spiel stand es lange 1:1, was dem Spielverlauf wiederspiegelte. Durch einen Sensationellen doppelten Doppelpass durch Finn Wöll und Maurice Wittich gelang uns der Siegtreffer durch Maurice Wittich. Torschützen: Niklas Wittich, Maurice Wittich. Mit 7:1 Punkten und 6:2 Toren waren wir Gruppenerster.

Im Halbfinale trafen wir auf die JSG Meißner. Das Spiel entwickelte sich für uns als Geduldsprobe, unsere Abwehr um Tom Margraf wurde gefordert, dann kam die Stunde von Jan Wilutzky der mit zwei wunderschönen Toren, den für uns verdienten 3:2-Endstand sicher stellte. Somit standen wir im Finale. Gegner war SV 07 Eschwege 1. Das Spiel wurde zum Krimi. Schnell lagen wir mit 1:0 vorn und hatten den Gegner fest in Griff. So lief die Zeit nur für uns, durch eine Unachtsamkeit sollten wir kurz vor Schluss den Ausgleich hinnehmen müssen.
Dadurch wurde der bisherige Spielverlauf auf den Kopf gestellt. Der Turniersieg konnte jetzt nur durch Siebenmeterschießen entschieden werden. Das Trainergespann mit Dietmar Janus und Stefan Wittich schwor die Jungs noch mal ein. Im Siebenmeterschießen stand unser Keeper im Mittelpunkt durch 3!! gehaltene Siebenmeter sicherte Kevin Schneider uns den Turniersieg. Mit 2:1 setzten wir uns gegen Eschwege durch.

Nach der Siegerehrung gab es für Niklas Wittich noch eine Überraschung, er wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt.

Diese Spieler und Spielerinnen wurden eingesetzt:
Kevin Schneider, Tom Margraf, Finn Wöll, Tina Schweitzer, Jan Wilutzky, Maurice Wittich, Niklas Wittich.

Die Trainer möchten sich auf diesen Wege bei allen Kinder und deren Eltern für die prima Unterstützung bedanken.

-Stefan Wittich- » mehr . . .
Überragender Spieler bei H/N/U: Niklas WittichMaurice Wittich trifft in der Vorrunde gegen SV 07 EschwegeVor dem entscheidenden 7-m-Schießen im Finale gegen die Gastgebermannschaft.Niklas und Jan treffen für H/N/U.Der Held im 7-m-Schießen: Kevin Schneider pariert drei Stück und trägt maßgeblich zum Turniersieg bei.
Jubelszenen nach dem letzten 7-Meter.SiegerehrungSiegerehrungEin schöner Erfolg für Niklas Wittich: Spieler des Turniers und gleichzeitig auch Torschützenkönig.Siegerfoto mit den Trainern Dietmar Janus (r.) und Stefan Wittich (l.)

Zurück . . .