Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 14.01.2013 22:23 - Fußball: Erfolgreicher Hallenstart der D-Jugend
Zum Beginn der Fußball Saison 2013 meldete sich am Sonntag, dem 13. Januar die D-Jugend von der JSG Herleshausen/Nesselröden/Ulfegrund beim Fußball-Turnier in Reichensachen und Eschwege an. Da die beiden Turniere leider genau parallel verliefen, musste man den Mannschaftskader aufteilen. Mannschaft 1 trat in Eschwege mit Trainer Gerhard Biehl und die Mannschaft 2 in Reichensachen mit Trainer Andreas Braun an. Die Spielpläne der beiden Turniere versprachen tollen Hallenfußball mit hochkarätigen Gegnern.

So musste Mannschaft H/N/U 1 in Eschwege sich beim "VR-Cup" gegen den
- SV 07 Eschwege 1
- SV 07 Eschwege 3
- Union Mühlhausen
- JSG Witzenhausen/Großalmerode
behaupten.

Mannschaft H/N/U 2 hatte in Reichensachen beim "Budenzauber" mit Bande einen etwas schwereren Part zu bewältigen. So trat man gegen den
- SG Witzenhausen
- JSG Sontra / Wichmannshausen
- Eintracht Baunatal
- JSG Pfaffenbach / S./ R./Wa. 1
in der Gruppenphase an.

Beide Teams zeigten in den Gruppenspielen ihre Stärken und Schwächen.
Mannschaft 1 gewann im ersten Spiel gegen die Union Mühlhausen mit 2:0. Das Spiel gegen den SV 07 Eschwege 3 ging 1:0 für unser Team aus. Im letzten Gruppenspiel unterlag man dem SV 07 Eschwege 1 klar mit 4:0. Das Team von der JSG Witzenhausen/Großalmerode ist leider nicht angetreten. So wurde der zweite Tabellenplatz in der Gruppe A mit 6 Punkten erreicht und das Halbfinale gegen den SC Heiligenstadt stand nun an. Leider unterlag man in einem spannenden Spiel mit 2:0 und verpasste so den Einzug ins Finale. Mit einer super Leistung präsentierten sich dann unsere Spieler beim Spiel um Platz 3 gegen den SV 07 Eschwege 1 welches man schließlich mit 1:0 gewann und so einen hervorragenden 3. Platz beim "VR-Cup" Hallenturnier erreichte. Den 1. Platz belegte der SV 07 Eschwege 4.

Mannschaft 2 erging es in Reichensachsen auch nicht anders. Gegen die SG Witzenhausen wurde eine 3:1-Führung kurz vor Schluss noch zu einem 3:3 verspielt. Gegen die JSG Sontra/Wichmannshausen wurde dann der Frust bewältigt und man gewann verdient 5:1. Das entscheidende Spiel um die Tabellenführung gegen die JSG Pfaffenbachtal /S./R./Wa. ging leider mit 1:0 verloren. Das letzte Gruppenspiel gegen die Eintracht aus Baunatal gewann unser Team mit 3:0. Mit 7 Punkten belegte man den zweiten Tabellenplatz in der Gruppe B und verpasste das Finale gegen den VfL Kassel nur knapp. Jedoch war der Gegner im Spiel um Platz 3 auch kein leichter. Der JFV Northeim hatte mit tollem Hallenfußball in der Gruppe A geglänzt. Dieses konnten unsere Spieler aber mit einer guten Mannschaftsleistung entgegensetzen, jedoch ließen die Kräfte zum Schluss nach und wir verloren das Spiel mit 2:0. So wurde der 4. Platz erreicht und man erhielt einen tollen Pokal für eine hervorragende Leistung. Turniersieger wurde übrigens der VfL Kassel.

Fazit: Wenn man bedenkt, dass unsere Spieler nach einer langen Winterpause, noch mitten in der Vorbereitung zur Hallenkreismeisterschaft sind, kann man mit den Platzierungen und der Spielweise hoch zufrieden sein. Bei beiden Turnieren waren unsere Spieler über die gesamte Spielzeit spielerisch gleichwertig mit Luft nach oben.

Mannschaft H/N/U 1 spielten:
Moritz Janus, Sven Eisenberg, Jonas Stück, Laura Carl, Elias Löffler, Lena Berger, Nicole Weishaar, Henryk Breitfeld

Mannschaft H/N/U 2 spielten:
Luis Bauer, Jonas Jürjens, Gabriel Dunkelberg, Kevin Hartig, Mertin Dunkelberg, Florian Wagner, Anton Braun, Tim Biehl

Andreas Braun (Trainer) » mehr . . .

Zurück . . .