Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

So 28.10.2012 20:39 - Tischtennis: Herbe Niederlage im Derby!
1. Herrenmannschaft, Bezirksklasse
TSV Herleshausen - TSV Nesselröden 2:9 (13:31 Sätze)

Von der erwarteten Spannung war in diesem Derby vor rund 20 Zuschauern leider keine Spur zu sehen. Die Doppel verbuchten allesamt die Gäste, wobei Baum/Schlägel mit ihrer 2:3-Niederlage noch am dichtesten an einem Erfolg schnupperten. Brill/Brill und Hohlbein/Georgiev verloren jeweils 1:3. Auch in den ersten Einzeln wurde es eine deutliche Angelegenheit zu Gunsten des Nachbarvereins: Hans-Joachim Hohlbein unterlag mit 1:3, während sich Klaus-Peter Brill bei seiner 0:3-Niederlage auch noch eine Muskelverletzung zuzog. Den ersten Lichtblick brachte Jonas Baum, der mit 3:2 endlich Zählbares hervorbrachte. Einen weiteren Sieg hatte Matthias Brill auf der "Kelle", verlor jedoch knapp mit 2:3 (11:9, 10:12, 9:11, 11:1, 7:11) gegen Wittich. An der Nebenplatte unterlag Georgi Georgiev mit 0:3. Den zweiten Punkt des Abends verbuchte im Anschluss Ronny Schlägel, der es nach einer 2:0-Führung gegen Rauschenberg noch spannend machte und schließlich 3:2 gewann. Die folgenden Spiele im ersten Paarkreuz von Hans-Joachim Hohlbein und Klaus-Peter Brill gingen wieder klar mit 0:3 verloren.

Vorschau
In der Tabelle rutschten die Hausherren durch die Niederlage erstmals in dieser Saison auf einen direkten Abstiegsplatz, haben aber nächste Woche mit Wendershausen einen weiteren direkten Konkurrenten im Abstiegskampf zu Gast in der TSV-Halle und somit die Chance auf Wiedergutmachung. Spielbeginn ist wie immer 20:15 Uhr!
-rs- » mehr . . .

Zurück . . .